Jetzt unseren Feed abonnierenImmer aktuell mit TwitterZu unserer FaceBook-SeiteBesuchen Sie uns auf Google+Zu unserem Youtube-Channel
Klinikum Dortmund gGmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster
FOCUS - TOP Internationales Krankenhaus 2017

Eis-Flatrate für den guten Zweck: Spende kommt Geriatrie im Klinikum Dortmund zugute

Die heißen Tage sind vorbei, doch für die geriatrische Abteilung im Klinikum Dortmund hat der Sommer eine angenehme Nachwirkung. Im „Wohnstift auf der Kronenburg“ gab es diesen August einen Tag lang Eis ohne Ende. Besucher, Anwohner und natürlich die Bewohner selbst konnten für einen geringen Beitrag so viel Eis essen, wie sie wollten. Der Erlös in Höhe von 600 Euro geht an die Klinik für Geriatrie. „Wir alle finden das Engagement mehr als unterstützenswert“, sagt Einrichtungsleiter Stefan Thum, der die Spende mit Beate Apostolou, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und Organisatorin der Eis-Flatrate, übergab.

Rudolf Mintrop, Geschäftsführer des Klinikums Dortmund, bedankte sich gemeinsam mit Dr. Katrin Bennemann, Oberärztin der Geriatrischen Klinik, für die Aktion. „Mit dem Geld schaffen wir neue Geräte für physiotherapeutische oder ergotherapeutische Übungen an, mit denen unsere Patienten beispielsweise das Treppensteigen in sicherer Umgebung simulieren können“, so Dr. Bennemann.

Bundesweit veranstalteten die zur Alloheim-Gruppe gehörenden Residenzen den ganzen Sommer hindurch die Eis-Flatrate-Tage für den guten Zweck und verteilten dazu gleich mehrere Tonnen Eiscreme an alle Standorte.
 
(Von Myriam Moser, Volontärin der Unternehmenskommunikation)

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(a)klinikumdo.de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo