Jetzt unseren Feed abonnierenImmer aktuell mit TwitterZu unserer FaceBook-SeiteBesuchen Sie uns auf Google+Zu unserem Youtube-Channel
Klinikum Dortmund gGmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster
FOCUS - TOP Internationales Krankenhaus 2017

Hoher Zuschuss für den neuen Spielplatz: Viel Trubel und Toben vor der Kinderklinik

Endlich erobern Patienten und die Kinder des Klinikviertels auf dem Spielplatz vor dem Westfälischen Kinderzentrum wieder Rutsche, Schaukel und Karussell. Nach achtwöchiger Bauzeit wurde der Spielplatz an der Ecke Beurhausstraße/Humboldtstraße pünktlich zum Kinderfest 2017 des Klinikums Dortmund im September freigegeben. Nun bedankte sich Prof. Dominik Schneider, Leiter des Westfälischen Kinderzentrums, bei der Bezirksvertretung Innenstadt-West, die das Projekt durch eine Summe von insgesamt 15.000 Euro unterstützte. 

Der alte Spielplatz wurde im vergangenen Herbst gesperrt: Die Spielgeräte waren in die Jahre gekommen, die Sicherheitsvorschriften hatten sich geändert. Ulrich Fibitz, Gärtner im Klinikum und ehrenamtlich in der Bezirksvertretung Innenstadt-West aktiv, schlug das Projekt prompt bei der Haushaltsaufstellung vor. Im Jahr 2016 wurde dadurch ein Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro ermöglicht, in diesem Jahr kamen weitere 5.000 Euro hinzu. Übergeben wurde die Zuwendung von Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß, seinem Stellvertreter Ralf Stoltze und Geschäftsführer Oliver Krauss.

„Dass sich einer unserer Mitarbeiter für Kinder einsetzt, finden wir natürlich klasse. Durch den Zuschuss konnte unter anderem ein Holzschiff mit Rutsche, das Herzstück des Platzes, finanziert werden“, so Prof. Dominik Schneider. Nicht nur den Patienten verschaffen die Spielgeräte etwas Ablenkung vom Krankenhausalltag, auch in der Nachbarschaft wird der Platz gut angenommen.

(Von Myriam Moser, Volontärin der Unternehmenskommunikation)

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(a)klinikumdo.de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo