Klinikum Dortmund stellt neue Webseite vor

Das Klinikum Dortmund hat eine neue Homepage. Unter der bisherigen Adresse www.klinikumdo.de findet...

Neue Kurse der Elternschule im Klinikum Dortmund

Jedes Baby ist anders, deshalb brauchen werdende Eltern eine individuelle Unterstützung. In...

Klinikum Dortmund gründet erstes Leberzentrum der Region

Das Klinikum Dortmund baut seine Stellung als Haus der überregionalen Spitzenmedizin weiter aus und...

Ausgewiesener Spezialist für Bauchfellkrebs verstärkt Chirurgie im ...

Personal-Coup im Klinikum Dortmund: Prof. Dr. Jürgen Zieren (53) hat am 1. Dezember 2017 seine...

„Heimspiel“: BVB-Südtribüne feuert per Video-Projektion junge ...

Gänsehaut im Klinikum: Wenn die komplette Südtribüne des BVB jubelt, wird die eigentliche...

Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Dortmund

 

Prostatakrebs ist inzwischen die häufigste Krebserkrankung des Mannes. Bei frühzeitigem Erkennen verspricht die moderne Medizin die besten Heilungschancen. Sie bietet an vielen Orten durch Zusammenarbeit aller Fachärzte ein breites Behandlungsspektrum.

Um beurteilen zu können, welche Therapiemaßnahme für den einzelnen Betroffenen die richtige ist, muss er sich informieren. Dazu tragen in verstärktem Maß die Selbsthilfegruppen bei, indem sie Erfahrungen und Informationen sammeln und weitergeben.

Die Selbsthilfegruppen weisen auch darauf hin, dass Krebs eine systematische Erkrankung ist, also den ganzen Mensch mit Körper, Geist und Seele betrifft. Dementsprechend sollte jeder Betroffene mit einer auf ihn ganz persönlich zugeschnittenen Therapie behandelt werden.

Treten Sie ein und informieren Sie sich rund um das Thema der Prostataerkrankungen sowie deren Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten!

Kontakt

Vorsitzender
Holger Schmidt
Carl-Bosch-Str. 1
59174 Kamen
Fon: (02307) 926 78 67
schmidt@prostatakrebs-shg-do.de

Stellv. Vorsitzende
Ingrid Lutter
Ericaweg 6
59174 Kamen
Fon: (02307) 560 142
lutter@prostatakrebs-shg-do.de


weitere Informationen: http://www.pkshg-do.de/index.html