Jetzt unseren Feed abonnierenImmer aktuell mit TwitterZu unserer FaceBook-SeiteBesuchen Sie uns auf Google+Zu unserem Youtube-Channel
FOCUS - TOP Internationales Krankenhaus 2016

Klinikzentrum Mitte

Kinderchirurgische Klinik
Beurhausstraße 40 
44137 Dortmund 

Direktor:
Dr. med. Andreas Leutner 
Telefon: 0231 / 953 - 21630

Kinderchirurgische Ambulanz
rund um die Uhr für Sie geöffnet
Telefon: 0231 / 953 - 21639

Pränatal Beratung bei angeborenen Fehlbildungen
Dr.med. Andreas Leutner
Sprechstunde:
Mi 10-12 h
Do 15-17 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21950

Nachsorge bei angeborenen Fehlbildungen
OA Dr. Christian Vierling
Dr. Radhna Terbrüggen
Sprechstunde:
Do 13-16 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21657

Kinderurologische Sprechstunde
Dr. Andreas Leutner
Sprechstunde:
Mo 14-16 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21653

Urodynamik / Blasentraining
OA Dr. Christian Clemen
Sprechstunde:
Di und Do 10-18 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21653

Spina bifida / Hydrocephalus
OA Dr. Jost Hoffmann
OA Dr. Martin Steinert
Dr. Dirk Jansen
Sprechstunde:
Di 14-17 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21639

Kinder- und Jugendgynäkologische Sprechstunde
Dr. Hildegard Streuber
Sprechstunde:
Do 14-16 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21639

Kindertraumatologie
OA Dr. Jost Hoffmann
OA Dr. Christian Clemen
OA Dr. Christian Vierling
Sprechstunden:
Mo 14-16 h
Mi 10-12 h
Fr 10-12 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21639

Verbrennungen, thermische Verletzungen, plastische Eingriffe
Dr. Andreas Leutner
Anneke Baars
Sprechstunde:
Do 10-12 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21639

Hämangiome, vaskuläre Malformationen
Dr. Andreas Leutner
Miriam Gast
Sprechstunde:
Mo 12-14 h
Terminvereinbarung:
Telefon: 0231 / 953 - 21639

Qualitätsbericht 2014

Standort


(für eine größere Ansicht bitte anklicken) 

Zu den ausführlichen Anfahrts-, Lage- und Wegeplänen des Klinikums Dortmund geht es hier.

Willkommen auf den Seiten der Kinderchirurgie

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unseren Seiten!

Wir haben hier viele Informationen zu und über unsere Abteilung
zusammengestellt und hoffen, Ihnen damit eine gute Hilfestellung geben
zu können. Darüberhinaus sind wir gerne bereit, Ihre Fragen in einem
persönlichen Gespräch zu klären!

Ihr Team der "KCH"! 

 

Aktuelles

Im April diesen Jahres hatte es als viraler Hit auf Facebook über 2,4 Mio. Menschen erreicht, nun wissen wir: Das Foto vom Guerilla-Kreidebild auf dem Gehsteig vor der Kinderchirurgie des Klinikums Dortmund (Fotograf: Marc Raschke) zählt zur Top 3 der PR-Bilder 2015 in der Kategorie „Social Media“ und hat dort Bronze gewonnen. Für mehr Informationen bitte das Foto anklicken.

Klinikdirektor | Kinderchirurgie

Ansprechpartner
Dr. med. Andreas Leutner

Kontakt:

Telefon: +49 (0)231 953-21630
Fax: +49 (0)231 953-21950
Email an den Ansprechpartner

Selbsthilfegruppen aus
Dortmund und Umgebung
stellen sich vor:



Elterncafe "Kleine Kämpfer"

Im Elterncafé können sich die Eltern von
Früh- und Neugeborenen bei Kaffee und Kuchen austauschen. Fragen, Sorgen
und Ängste der Eltern von kleinen
Frühgeborenen können hier
angesprochen und bearbeitet werden.

weitere Informationen zur Gruppe

Elterntreff leukämie- und
tumorerkrankter Kinder

Neben der Förderung von kliniknahen, patientenorientierten Projekten gehört zu unseren wichtigsten Aufgaben auch die finanzielle Hilfe für Familien, die durch die Krebserkrankung eines Kindes in eine Notlage geraten sind. Aufklärung,
Beratung und Information, aber auch die verschiedenen jährlichen Gemeinschaftsveranstaltungen für
betroffene Familien und jugendliche Krebspatienten sind feste Bestandteile unserer Vereinsarbeit.

weitere Informationen zur Gruppe

Elterninitiative herzkranker Kinder Dortmund/Unna e.V.

Unsere Gruppe betreut Familien
mit herzkranken Kindern. Schwerpunkte
sind die Betreuung der herzkranken
Kinder
in Kindergarten und Schule,
Unterstützung bei der Beantragung
von Rehabilitationsmaßnahmen
und Schwerbehindertenausweisen
oder notwendiger Frühförderung.

weitere Informationen zur Gruppe 

Lebenslänglich Moritz - FASD Selbsthilfegruppe Dortmund

Wir sind Pflege- und Adoptiveltern
von Kindern, Jugendlichen
und Erwachsenen, die unter FASD
leiden. Unser Verein dient der Förderung
und der Wahrnehmung der Interessen
der von FASD betroffenen Menschen
und ihrer Angehörigen.

weitere Informationen zur Gruppe

 

LEONA e.V. - Verein für Eltern
chromosomal geschädigter Kinder

Neben dem Erfahrungsaustausch
zwischen betroffenen Eltern ist uns auch
der Umgang mit der Angst vor dem Tod
des Kindes und die Verarbeitung der
Trauer um die verstorbenen
Kinder besonders wichtig.

weitere Informationen zur Gruppe