Amerikanischer Krebskongress 2018 – Nachlese

Mittwoch, 20. Juni 2018, 16.00 Uhr bis 20.15 Uhr

Tumor-Takeover: Klinikum Dortmund stellt in neuem Format die ...

Seine Kompetenz in der Therapie von Krebstumoren stellt das Klinikum Dortmund im Februar 2018 in...

Klinikum Dortmund gründet erstes Leberzentrum der Region

Das Klinikum Dortmund baut seine Stellung als Haus der überregionalen Spitzenmedizin weiter aus und...

Focus-Klinikliste 2017: Klinikum Dortmund unter den Top-Kliniken

Hohe Reputation und medizinische Qualität

Darmspezialisten testen neuartiges Gerät mit drei Kameras

Mit dem „Dritten“ sieht man besser: War es bislang üblich, während einer Darmspiegelung (Koloskopie)...

Standorte

Klinikzentrum Mitte (Beurhausstraße 40)
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

KlinikumLive

01.06.2017 - Fremdkörper in Darm, Speiseröhre & Co.

Wir über uns

Die Medizinische Klinik Mitte -Schwerpunkt Gastroenterologie, Hämatologie / Internistische Onkologie und Endokrinologie und Diabetologie verfügt über

  • 72 Betten auf drei Stationen
  • 3 Betten auf der Intensivstation unter Leitung des Schwerpunktes Kardiologie, Intensivmedizin, Klinikdirektor Prof. Dr. T. Heitzer
  • Endoskopie-Abteilung einschließlich
  • Sonographie und
  • Gastroenterologische Funktionsdiagnostik
  • Onkologische Ambulanz
  • Diabetiker-Schulung, Diabetesberatung
  • Endokrinologische Konsilarambulanz, Kooperation im Zentrum für Endokrinologie und Diabetologie

Die Klinik nimmt an Studien zur Therapie von gastrointestinalen Tumoren (Dickdarm-, Magen-, Pankreaskarzinomerkrankungen), Bronchialkarzinomen (in Kooperation mit der Medizinischen Klinik Nord – Pulmonologie), malignen Non-Hodgkin-Lymphomen, M. Hodgkin, akuter myeloischer Leukämie und Sarkomen teil.