Frühgeborene - Psychosoziale Betreuung und ihre Bedeutung

Pädriatrischer Nachmittag

ZDF-Beitrag über die medizinischen Vorteile der Tiertherapie im Westf. ...

Obwohl die therapeutische Wirkung von Tieren längst wissenschaftlich bewiesen ist, sind Hunde und...

Seminar Herzensangelegenheiten

Informationen zum Sorgerecht und familienorientierte Rehabilitation (FOR) für Familien mit...

Keep smiling: Fotobox für die Kinderklinik von Hilfsprojekt ...

Selbstbewusstsein, Kraft und schöne Momente. All das möchte „Flugkraft“ mit ihrem Foto- und...

Die Leos bemalen Ostereier mit den Kindern und Jugendlichen im ...

Jetzt wird es bunt: Der Leo-Club Dortmund-Hövelspforte in der Kinderklinik

Säuglings- und Kleinkindstation mit Schwerpunkt Pulmologie und Kinderkardiologie

Auf dieser Station werden Kinder mit einem breiten Spektrum an Krankheitsbildern betreut. Der größte Teil der Kinder wird aufgrund akuter Erkrankungen wie Infektionen der Luftwege, der Nieren und ableitenden Harnwege, Magen-Darminfekten und Fieberkrämpfen behandelt. Weitere Schwerpunkte der Station sind die Diagnostik und Therapie von Kleinkindern mit Atemwegserkrankungen, Gedeihstörungen oder Entwicklungsverzögerung. Auch findet die stationäre Betreuung von kleinen Kindern mit Herzfehlern überwiegend auf dieser Station statt.

Diese Station verfügt über modern eingerichtete Eltern/Kind-Einheiten, die für die Mitunterbringung einer Begleitperson eingerichtet sind.

  

Sie erreichen die Station K46 unter folgenden Nummern:

Tel.: 0231-953 21726
Fax: 0231-953 20626