BTS Dortmund übergibt 2.000 Euro-Spende an Wirbelsäulenchirurgie

Am Freitag, 7. Oktober 2016, konnte der Klinikdirektor der Wirbelsäulenchirurgie, Dr. Sven Kevin...

Ist die Operation nötig? Immer mehr Patienten lassen zweiten Arzt über ...

Vier Augen sehen mehr als zwei: Wenn sich Patienten bei einer Diagnose oder Therapie-Empfehlung...

Deutschlandpremiere: Erster „Nacktscanner“ in einer Klinik liefert ...

Mit dem neuen EOS-Scanner, der deutschlandweit als erstes am Klinikum Dortmund aufgestellt wurde,...

Klinik für Wirbelsäulenchirurgie

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zertifikate

NASS WZ

KlinikumLive

01.10.2017 - Rückenschmerzen, Bandscheibe & Co.

Dr. med. Karsten Knizia

Studium

1986-1990 RWTH Aachen
1990-1994 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Promotion
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 1994

Ausbildung/Weiterbildung

  • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, St. Marienhospital Hamm
  • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Bergmannsheil Gelsenkirchen
  • Chirurgische Klinik,  Knappschaftskrankenhaus Dortmund
  • Abt. f. Orthopädie, Krankenhaus für Sportverletzte Lüdenscheid
  • Clinic de Chirurgie, Orthopédie et Traumatologie, Hopital Pourtalès Neuchatel

Zusatzqualifikationen

FA Orthopädie und Unfallchirurgie, FA Chirurgie, Spezielle orthopädische Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie

Mitgliedschaften

Deutsche Wirbelsäulengesellschaft, DWG
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, DGOU
Berufsverband der deutschen Chirurgen, BDC

E-Mail an den Ansprechpartner