Jetzt unseren Feed abonnierenImmer aktuell mit TwitterZu unserer FaceBook-SeiteBesuchen Sie uns auf Google+Zu unserem Youtube-Channel
FOCUS - TOP Internationales Krankenhaus 2017

Klinikzentrum Mitte

Klinik für Herzchirurgie
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Direktor:
PD Dr. med. Ralf Krakor
Telefon: 0231 / 953 - 20980

Sekretariat:
Lieselotte Grünheid

Telefon: 0231 / 953 - 20980
Fax: 0231 / 953 - 21091

Ambulanz Herzchirurgie:
Telefon: 0231 / 953 - 20991

Intensivstation
Telefon: 0231 / 953 - 20140

Qualitätsbericht 2014

Standort


(für eine größere Ansicht bitte anklicken) 

Zu den ausführlichen Anfahrts-, Lage- und Wegeplänen des Klinikums Dortmund geht es hier.

Focus-Klinikliste 2017

Klinikum Dortmund unter
den Top-Kliniken

Patienteninformationen

Bei Ihnen ist eine Erkrankung festgestellt worden, die in unserer Klinik operiert werden soll. Durch Ihren Hausarzt oder den vorbehandelnden Kardiologen werden Sie bei uns angemeldet und erhalten schriftlich oder telefonisch Ihren Aufnahmetermin.


Sie erhalten von uns eine genaue Auskunft über Ort und Zeit Ihrer Aufnahme.

Was sollen Sie mitbringen?

  • Einweisungsschein Ihres Hausarztes

  • Allergiepass

  • Unterlagen über Ihre Erkrankung

  • Liste der Medikamente

  • Persönliche Gegenstände (Unterwäsche, Waschzeug, Schlafanzug etc.)

  • Möglichst wenig Bargeld und Schmuck

Was sollten Sie beachten?

Falls Sie vor der Operation gerinnungshemmende Medikamente einnehmen, sollten diese nach unbedingter Rücksprache mit Ihrem Hausarzt oder Kardiologen abgesetzt werden. Anderenfalls kann es möglich sein, daß Ihre Operation verschoben werden muss. Folgende Medikamente sind zu beachten:

  • Acesal

  • Acetylsalicylsäure 500

  • Asasantin

  • Aspirin

  • ASS

  • Fibrex

  • Gelonida

  • Godamed

  • Plavix

  • Iscover

Falls Sie eine akute Infektion haben sollten (Husten, Schnupfen, Fieber, eitrige Pusteln auf der Haut, Halsschmerzen o.ä.), dann suchen Sie unbedingt Ihren Hausarzt auf, dass dieser mit uns eine Terminverschiebung durchführt. Ihre Operation wird verschoben, bis Sie wieder gesund sind.


Wie bekommen Sie weitere Informationen zu der bei Ihnen geplanten Operation?


Weitere Informationen erhalten Sie über das Internet unter www.doktorkrakor.de sowie nach entsprechender Terminvereinbarung (Sekretariat 0231 953-2 09 80) in einem persönlichen Gespräch in der Klinik.

Informationen für Patienten und Angehörige

Dateigröße: (4.75 mb)