Jetzt unseren Feed abonnierenImmer aktuell mit TwitterZu unserer FaceBook-SeiteBesuchen Sie uns auf Google+Zu unserem Youtube-Channel
FOCUS - TOP Internationales Krankenhaus 2017

Klinikzentrum Mitte

Klinik für HNO-Heilkunde
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Direktor:
Prof. Dr. Thomas Deitmer
Telefon: 0231 / 953 - 21520

HNO-Ambulanz:
Telefon: 0231 / 953 - 21531

Cochlea-Implantat-Zentrum:
Telefon: 0231 / 953 - 20611

Qualitätsbericht 2014

Standort


(für eine größere Ansicht bitte anklicken) 

Zu den ausführlichen Anfahrts-, Lage- und Wegeplänen des Klinikums Dortmund geht es hier.

Allgemeines

Die HNO-Klinik im Klinikum Dortmund existiert seit über 100  Jahren und hat sich in der HNO-ärztlichen Versorgung der Stadt Dortmund und für ganz Westfalen seit langem etabliert. Sie war schon immer an dem Klinikstandort Mitte an der Beurhausstrasse untergebracht, hat dort jedoch in der gesamten Zeit öfter die Räumlichkeiten in dem lebenden und auch von Kriegszerstörungen getroffenen Klinikum geändert.

Als eine HNO-Klinik an einem Krankenhaus der Maximalversorgung ist das Leistungsspektrum von allen Direktoren der Klinik auf dem jeweiligen Leistungsniveau einer großen Universitätsklinik angesiedelt und erhalten worden, so dass alle Aspekte der HNO-ärztlichen Versorgung angeboten werden können, die sich für eine hochklassige Krankenversorgung qualifiziert haben.

Da moderne Medizin zunehmend interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordert, besteht eine enge Vernetzung mit anderen Fachgebieten, wobei die Anästhesie und Intensivmedizin, die Innere Medizin mit der Onkologie, die Augenklinik, die Klinik für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie, die Neurologie, die Hautklinik und die Strahlentherapie zu nennen sind.

Seit 2008 erfolgt die stationäre Versorgung von Kindern durch die HNO-Klinik im Westfälischen Kinderzentrum „KidsDO“ in enger Zusammenarbeit mit spezialisierten Kinder-Anästhesisten und Kinderärzten.

An der Klinik kümmert sich die Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie um hör- und sprachgestörte Kinder und Patienten mit Stimm-, Sprach- und Schluckstörungen. Hier besteht bei mehrfachbehinderten Kindern eine enge Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum an der Kinderklinik.

Die HNO-Klinik stellt den Lehrstuhl für HNO-Heilkunde der Zahnmedizinischen Fakultät der Universität Witten-Herdecke dar und leistet die theoretische und praktische Ausbildung der Studenten. Die HNO-Klinik nimmt teil an dem Ausbildungsgang Medizinphysik der Fakultät Physik der TU Dortmund