25.09.2014 - 1. Dortmunder Führungsforum – gesund und motivierend führen

Auf diesem Führungskräftekongress, den die Akademie Do gemeinsam mit dem Studieninstitut Ruhr veranstaltet, können Sie sich zu aktuellen Führungsthemen umfassend informieren. Sie erfahren dabei, wie Sie gesund führen und Ihre Mitarbeiter motivieren können. Informieren Sie sich, wie Sie Ihre Widerstandsfähigkeit gegen Stress sowie Ihre Selbststeuerung optimieren und lassen Sie sich inspirieren, wie betriebliche Lernprozesse besser gesteuert und Konflikte professioneller bearbeitet werden können.


1. Dortmunder Führungsforum – gesund und motivierend führen

Auf diesem Führungskräftekongress, den die Akademie Do gemeinsam mit dem Studieninstitut Ruhr veranstaltet, können Sie sich zu aktuellen Führungsthemen umfassend informieren. Sie erfahren dabei, wie Sie gesund führen und Ihre Mitarbeiter motivieren können. Informieren Sie sich, wie Sie Ihre Widerstandsfähigkeit gegen Stress sowie Ihre Selbststeuerung optimieren und lassen Sie sich inspirieren, wie betriebliche Lernprozesse besser gesteuert und Konflikte professioneller bearbeitet werden können.

 

Inhalte:

  • Gesund führen: Multi-Tasking oder Multithinking?
  • Kraftquelle Resilienz
  • Un-Professionalität in Konflikten ein Schicksal?
  • Was motiviert wirklich?
  • Steuerung von betrieblichen Lernprozessen als Führungsaufgabe
  • Mit emotionaler Intelligenz zur Führungskompetenz

 

Ihr Nutzen:

Sie erhalten aktuelle Informationen zu „Trends“ in der Mitarbeiterführung. Sie haben die Möglichkeit, Kontakte zu Führungskräften anderer Institutionen zu entwickeln und bestehende Kontakte zu pflegen. In unserer Coaching-Ecke haben Sie die Möglichkeit, sich in Einzelgesprächen beraten zu lassen.

 

 

Referenten:

Prof. Dr. G. Elke, Ruhr-Universität Bochum

H. Körbächer, Resilienzzentrum Osnabrück

P. Maas, Maas-Training

Prof. Dr. A. Gourmelons, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

T. Hartmann, Klinikum Dortmund

J. Schlegtendal, SENSIT GbR

 

 

Teilnehmerkreis:

Führungskräfte des Klinikums und der ServiceDo

 

Termin und Ort:

25.09.2014

Kongresszentrum

 

Westfalenhallen Dortmund

Saal 8 und Panoramaforum

Strobelallee 45

44139 Dortmund

 

Zeit:

09:00 – 16:30 Uhr

 


Teilnahmegebühr:

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinikum Dortmund gGmbH und der ServiceDO GmbH ist die Veranstaltung kostenfrei.

Sonst 120,00 €

 

 

Beratung & Kontakt:

Tel.: 0231-953-20225

info@akademiedo.de

 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

Veranstaltungen