07.10.2014 - Beckenbodentraining für Frauen

Einführung in die Anatomie und Physiologie des Recto-Genital-Systems


- Einführung in die Anatomie und Physiologie des Recto-Genital-Systems
- Darstellung der funktionellen Zusammenhänge und ihrer Störungen / Dysfunktionen / Dysbalancen
- Wahrnehmungsschulung der Atembewegung
- Wahrnehmungsschulung der Beckenbodenmuskulatur
- Reaktives und reflektorisches (Be)üben der muskulären Beckenbodenstrukturen
- Motivation und Förderung der Selbstkompetenz des Patienten
- Verhaltenstherapie in Belastungsphasen / mentale-mechanische-funktionelle Aufschubstrategien
- Teilnehmer lernen, das ‚neue‘ Wissen alltäglich zu nutzen z. B. schonendes Heben, Husten, Niesen etc.
- Sicherung der verbesserten FunktionenKursleiterin

Frau Stec

 

Ort

Therapiezentrum der Physio -und Ergotherapie

 

Zeit

jeweils 15:30 – 16:30 Uhr

 

Kosten

60,00 € / 8 Std.

 

Termine

  • Dienstag 07.10.2014

 

 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

Veranstaltungen