22.01.2014 - Clostridium difficile - Infektion Update

Hiermit laden wir Sie ganz herzlich zur Fortbildungsveranstaltung InFo-Dortmund • Infektiologie im Fokus Schwerpunkt Clostridium difficile - Infektion Update am 22.1. 2014 im Radisson Blue Hotel, An der Buschmühle 1, 44139 Dortmund von 18 – 20 Uhr ein.


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit laden wir Sie ganz herzlich zur Fortbildungsveranstaltung InFo-Dortmund • Infektiologie im Fokus Schwerpunkt Clostridium difficile - Infektion Update am 22.1. 2014 im Radisson Blue Hotel, An der Buschmühle 1, 44139 Dortmund von 18 – 20 Uhr ein.

 

Es erwartet Sie eine interaktive Veranstaltung mit interdisziplinärem Charakter. Die zunehmende Problematik bei der Behandlung von Clostridium difficile-Infektionen, insbesondere bei älteren und polymorbiden Patienten mit mehrfachen Rückfällen, macht es aus unserer Sicht notwendig, ein strukturiertes Angebot zur Epidemiologie, Diagnostik und Therapie dieser Infektion anzubieten.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie Zeit finden, an der Veranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist über mein Sekretariat erforderlich.

 

Prof. Dr. Michael Heike
Direktor der Medizinischen Klinik Mitte
Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie, Endokrinologie
Klinikum Dortmund gGmbH
Beurhausstrasse 40
D-44137 Dortmund

 

Tel.: +49 231 953 21770
Fax: +49 231 953 20064

 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

Veranstaltungen