16.11.2017 - Erwerb Fachkunde im Strahlenschutz in der Digitalen Volumentomographie

Anwender mit bereits erworbener Sachkunde (3 Monate, 25 Aufnahmen in Praxis/Klinik unter Leitung eines Kollegen mit DVT- Fachkunde)
und
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in der Medizin für Zahnärzte und Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgen


Datum: 16.11.2017
Veranstaltungsort: Hotel Berlin, Berlin | Lützowplatz 17 | 10785 Berlin, Germany
Teilnahmegebühr: € 395,00
Vor-Ort-Anmeldung zzgl.: € 20,00

Die Veranstaltung findet am Nachmitttag des 16.11.17 vor der BDO-DGMKG-KFO
Herbsttagung in Berlin statt.

Anmeldung über https://events.colada.biz/DVTKurs_Berlin2017

Uhr Thema Referent
13.00 – 13.15 Eröffnung, Erläuterungen zur Veranstaltung Prof. Haßfeld
Prof. Rother
13.15 – 14.00 Der Stellenwert der digitalen Volumentomographie im zahnärztlichen Betreuungskonzept Prof. Haßfeld
14.00 – 14.45 Der Einsatz der DVT bei Erkrankungen des Zahn- und Zahnhalteapparates Prof. Rother
14.45 – 15.30 Strahlenexposition und Strahlenschutz durch die DVT Prof. Haßfeld
15.30 – 16.00 Implantat-Planung und –Kontrolle Prof. Rother
  Pause  
17.00 – 17.45 Digitale Volumentomographie – Gerätespezifik,Entwicklungstendenzen Prof. Haßfeld
17.45 – 18.30 Möglichkeiten u. Grenzen der DVT bei der Erkennung von Raumforderungen Prof. Rother
18.30 – 19.15 Qualitätssicherung, Archivierung, Datenaustausch Prof. Haßfeld
19.15 – 20.00 Aktuelles zum Strahlenschutz in der Medizin - Bildgebende Diagnostik und Strahlenschutz in der zahnärztlichen Chirurgie Prof. Haßfeld
Prof. Rother
20.00 – 20.15 Anfragen Prof. Haßfeld
Prof. Rother
20.15 – 20.45 Testat Prof. Haßfeld
Prof. Rother

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

Fortbildungen Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurgie