08.01.2014 - Klinikum Dortmund: Grüne Damen wurden in ARD-Live-Show überrascht

Die Überraschung war gelungen: Zur besten Sendezeit wurden am Freitagabend, 22.11.2013, die beiden "grünen Damen" Fr. Stratemann und Fr. Linnenkohl aus dem Klinikum Dortmund auf die Bühne der ARD-Live-Show "Zum Glück mit Hirschhausen" geholt.


 

Die Überraschung war gelungen: Zur besten Sendezeit wurden am Freitagabend, 22.11.2013, die beiden "grünen Damen" Fr. Stratemann und Fr. Linnenkohl aus dem Klinikum Dortmund auf die Bühne der ARD-Live-Show "Zum Glück mit Hirschhausen" geholt. Bis zuletzt hatten die beiden Mitarbeiterinnen des Hauses keine Ahnung, weshalb sie im Publikum saßen. Unter einem Vorwand waren sie ins Studio gelockt worden. Der Moderator Eckhart von Hirschhausen wollte sich nämlich im Rahmen seiner "Glück"-Show stellvertretend für die vielen ehreamtlichen Kräfte in Deutschland bei diesen beiden Damen für ihren Einsatz bedanken. Seine Überzeugung: Ein Ehrenamt macht glücklich.

 

In einem kurzen Einspieler waren u.a. auch Anja Hamann (Pflegebereichsleitung), Reinhild Bothe (ev. Seelsorgerin) und Prof. Dr. Michael Schwarz (Ärztlicher Direktor) mit ein paar dankenden Worten an die "grünen Damen" zu hören. Diese Aufnahmen hatte ein Fernsehteam der ARD in enger Absprache mit der Unternehmenskommunikation des Klinikums Dortmund vorab und "heimlich" gemacht. Schließlich durften die beiden Frauen nichts davon mitbekommen. Es sollte ja eine Überraschung sein.

 

Fr. Stratemann und Fr. Linnenkohl zeigten sich dann auch im Studio sichtlich gerührt über so viel Aufmerksamkeit für ihre ehrenamtliche Arbeit. Zum Abschied von der Bühne und als Erinnerung an die Sendung gab es dann noch von der ARD neue grüne Kittel mit eingesticktem Logo der Sendung. Grüne Damen kümmern sich ehrenamtlich im Klinikum Dortmund u.a. um die Patienten-Bücherei und besuchen Patienten auf dem Zimmer, um ein bisschen zu plaudern und die Zeit zu vertreiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marc Raschke
Leiter der Unternehmenskommunikation

Klinikum Dortmund gGmbH
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo(punkt)de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

NewsSlider