23.02.2015 - Was darf ich bei chronischer Darmerkrankung essen? – Ein Abend mit gesunden Kreationen

„Ernährungsempfehlungen bei chronischen Darmerkrankungen“ am Montag, 23. Februar 2015, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Klinikum Dortmund, Magistrale (Haupthalle)


Wie kann ich mit gesunder Ernährung mein Befinden positiv beeinflussen? Für Menschen mit chronischen Darmerkrankungen spielt die gesunde Ernährung ei-ne bedeutende Rolle. Vor diesem Hintergrund ist es sinnvoll, bei jeder Störung der Darmfunktion zuerst die Ernährung zu überprüfen. An diesem Abend möchten wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten einer gesunden Ernährung bei Darmerkrankungen informieren und beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Freuen Sie sich auf verschiedene kleine und gesunde Kreationen, die Ihnen bei dieser Veranstaltung beispielhaft zeigen, wie gut gesunde Ernährung schmeckt.

 

„Ernährungsempfehlungen bei chronischen Darmerkrankungen"
Montag, 23. Februar 2015, 17.00 bis 18.30 Uhr
Klinikum Dortmund, Magistrale (Haupthalle)

 

Referenten:
Dr. Martin Fähndrich, ltd. Arzt interventionelle Endoskopie; ltd. Oberarzt Medizinische Klinik für Gastroenterologie, Hämatologie / internis-tische Onkologie und Endokrinologie, Klinikum Dortmund

 

Frau Jutta Baumgart, Diätassistentin und Ernährungsberaterin; ServiceDO GmbH am Klinikum Dortmund

 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

http://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

Veranstaltungen