Seltene Erkrankung: Experte klärt über Kawasaki-Syndrom auf

Fieber, Ausschlag und eine Erdbeerzunge: Durch das Kawasaki-Syndrom werden bei Kindern verschiedene...

Klinikum Dortmund Nord ist mit mobiler Patientenakte ausgestattet

7 Fachbereiche, 196 iPads: Im Klinikum Dortmund Nord werden nun die Angaben zu den Patient*innen in...

Klinikum bietet Online-Seminare für Nachwuchsärzt*innen

Virtuelles Lernen: Das Klinikum Dortmund bietet den Medizinstudent*innen, die aktuell ihr...

Nach Lockerungen: Klinikum fährt Kapazitäten hoch

Nachdem die große Katastrophe durch einen Massenanfall von Covid-19-Patienten ausgeblieben ist,...

Klinikum setzt akademische Pflegefachpersonen ein

Als eines der ersten Krankenhäuser in Deutschland verstärkt das Klinikum Dortmund jetzt die...

 

Notrufnummern und andere wichtige Telefonnummern

Anschlüsse ohne angegebene Vorwahl sind im Ortsnetz Dortmund (0231) erreichbar.

Institution Rufnummer / Info
Zentrale Notaufnahme (ZNA) Klinikum Mitte (Städtische Kliniken) Telefon: 0231 / 953 - 21340 - ZNA Mitte
Zentrale Notaufnahme (ZNA) Klinikum Nord (Unfallklinik) Telefon: 0231 / 953 - 18160 - ZNA Nord
Apothekennotdienst Dortmund Heute
Feuerwehr und Rettungsdienst Telefon: 112
Polizei Telefon: 110
Notfallpraxis für Kinder- und Jugendmedizin Dortmund Telefon: 116 117
Zahnärztlicher Notfalldienst Telefon: 0231 / 51 50 50
an Wochenenden und an Feiertagen werktags ab 20 Uhr, Mi ab 15 Uhr
Krankentransporte Berufsfeuerwehr Dortmund
Telefon: 0231 / 1 92 22
Giftinformationszentrale Charité – Universitätsmedizin Berlin
Telefon: 030 / 19240
Jugendschutzstelle Telefon: 0231 / 52 83 22
Beratungsstelle bei Kindesmißhandlungen Telefon: 0231 / 1 30 09 81
Kinder- und Jugendtelefon Telefon: 08 00 / 1 11 03 33
Mo - Fr 15 Uhr - 19 Uhr
Aidshilfe dortmund e.v. Telefon: 0231 / 1888770
Mo 9 - 14 Uhr, Di, Do, Fr 9 - 12 Uhr,
Mi 9 - 12 und 16 - 18 Uhr
Aids-Beratungsstelle des Gesundheitsamtes Telefon: 0231 / 50-2 36 01
Telefonseelsorge Telefon: 0800 / 1110111
Telefon: 0800 / 1110222
Ärztlicher Notfalldienst Telefon:. 116 117
werktags von 18 bis 8 Uhr am Folgetag,
Mittwoch- und Freitagnachmittag von 13 bis 8 Uhr am Folgetag sowie
samstags, sonntags und feiertags von 8 bis 8 Uhr am Folgetag
Alle Angaben ohne Gewähr