TV-Zauberer im Klinikum Dortmund: Marc Weide verrät Tricks für ...

So ein staunendes Publikum hat er sicher noch nie verzaubert: Am Mittwoch, 13. Juni 2018,...

Neue Hoffnung: Junger Syrer erhält Chance auf Ausbildung am Klinikum ...

Seit April ist er als Praktikant in der EDV-Abteilung des Klinikums Dortmund angestellt, jetzt...

Klinikum Dortmund gewinnt den Personalmarketing Innovation Award 2018

Recruiting-Video: Wenn aus OP-Geräuschen eine Musik wird

Dokumentationsheft von Dortmunder Mediziner-Team entwickelt

Deutschlandweit einzigartiger „Shunt-Ausweis“ erleichtert nierenkranken Patienten die Dialyse

Patient erzählt zum „Tag der Organspende“ über Wendepunkt im Leben

37-Jähriger mit Typ 1 Diabetes geheilt – dank gespendeter Niere und Bauchspeicheldrüse

Forum für Patienten mit Erkrankungen des Schlucktraktes und des Kehlkopfes

Menschen vor oder nach Eingriffen im Mund-, Rachen- oder Kehlkopfbereich benötigen spezielle  Beratung, Betreuung und Unterstützung.

Häufig belasten die Patienten und Angehörigen Unsicherheiten und Angst und es ergeben sich Fragen, wie z.B.:

  • Wie gehe ich mit der Trachealkanüle um?
  • Wann kann ich auf die Trachealkanüle verzichten?
  • Wie pflege ich mein Tracheostoma?
  • Wie oft muss ich absaugen oder inhalieren?
  • Was darf ich essen?
  • Wie lerne ich wieder sprechen?
  • Wie wird sich die Bestrahlung auswirken?
  • Wie finde ich einen ambulanten Logopäden?
  • und, und, und…..

Mit dem Forum bietet das Klinikum Dortmund die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und gezielter Hilfestellung.

Einmal im Monat stehen LogopädInnen in angenehmer Gesprächsatmosphäre zur Verfügung, um Betroffene und deren Angehörige zu unterstützen, praktische Tipps zu geben, zuzuhören, Fragen zu beantworten, bei der Einleitung von Therapien behilflich zu sein u.v.m.

Anmeldungen sind nicht erforderlich!
Wann? - Einmal im Monat donnerstags von 10:30-12:00 Uhr

Wo? - HNO-Klinik im Klinikum Dortmund, Gebäudeteil A5, 1. Etage, Zimmer 107

Aktuelle Termine finden Sie in den Aushängen auf den HNO-Stationen A52 und A54 in der HNO-Ambulanz oder Sie wenden sich direkt an uns:

Kontakt:
M. Kuhlemann
Logopädin
E-Mail senden

S.Morales-Albrecht
Logopädin
E-Mail senden

Tel. 0231 953 21577