Prostatakarzinomzentrum erneut international ausgezeichnet

Das Prostatakarzinomzentrum des Klinikums Dortmund wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft e.V....

Inkometa Berlin: Marc Raschke ist „Manager des Jahres“

Die Überraschung war perfekt: Im Rahmen der diesjährigen Inkometa-Awards in Berlin wurde der Leiter...

„4-Sterne-Haus“: Diabeteszentrum wird erneut ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde das Diabeteszentrum des Klinikums Dortmund von dem...

Lungenkrebszentrum: Klinikum Dortmund und JoHo bündeln Kompetenzen

Neue Anlaufstelle für Lungenkrebs-Patient:innen: Das Klinikum Dortmund und das St. Johannes Hospital...

Junge aus Kirgisistan wird erfolgreich im Klinikum operiert

Mittlerweile kann Ramazan wieder unbeschwert lachen, noch vor einem halben Jahr hatte er regelmäßig...

Frauenselbsthilfe nach Krebs NRW e.V.

Sie möchten Kontakt zur "Frauenselbsthilfe-Gruppe nach Krebs NRW e.V. - Gruppe Dortmund-Mitte" aufnehmen? Kommen Sie einfach mal bei uns vorbei oder rufen Sie an. Es ist alles unverbindlich und ohne Mitgliedsbeitrag. Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich Willkommen zu unseren Treffen

Gruppe Dortmund-Mitte-I

als Gruppennachmittag in größerer Runde -auch mit Vorträgen-

am 2. Dienstag im Monat
von 15:00 bis 17:00 Uhr, Nebensaal 2
im Propsteihof 10, 44137 Dortmund

Gruppe Dortmund-Mitte-II

als Abendgesprächskreis -nicht nur – für Berufstätige

am 2. Montag im Monat
von 18:00 bis 20:00 Uhr, Raum 141
im Propsteihof 10, 44137 Dortmund

Wir treffen uns

  • um Erfahrungen auszutauschen.
  • um Neuigkeiten aus dem Gesundheitssystem zu erfahren.
  • zu Vorträgen von Experten aus allen onkologischen Bereichen.
  • um der Lebensfreude trotz Krebs Raum zu geben.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

Für den Gruppennachmittag:

Andrea Hymon
Tel.: 02 31-27 86 62
E-Mail senden 

Gisela  Schwesig    
Tel.: 02 31 - 4 46 79 33
E-Mail senden

Renate Paßkowski
Tel.: 02 31-75 11 96
E-Mail senden

Für den Abendgesprächskreis:

Gabriele Wurmbrand
Tel.: 02 31 – 95 09 84 09
E-Mail senden         

Gisela Seithe
Tel.: 02 31 – 10 18 60

 

FILM:
Frauenklinik sagt "Hut ab!" zu 40 Jahren "Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V."