09/03/2021 - Klinikum Dortmund gewinnt den Personalmanagement Award 2021

Bereits das dritte Mal wurde das Klinikum Dortmund jetzt in Berlin mit dem branchenübergreifenden „Personalmanagement-Award“ des Bundesverbandes der Personalmanager ausgezeichnet. Nach 2019 und 2020 entschied sich die hochkarätig besetzte Experten-Jury auch in diesem Jahr wieder für das Dortmunder Krankenhaus – ein Rekord, denn ein Award-Triple hat es bis dato in der Geschichte des Bundesverbandes noch nie gegeben. Der Preis wird einmal jährlich in nur drei Kategorien verliehen; das Klinikum siegte in der Sparte „Öffentlicher Sektor/NGO“.



„Im Werben um gute Mitarbeitende ist so eine renommierte Auszeichnung natürlich richtig klasse. So können wir als Haus zeigen, und das auch noch durch eine unabhängige Personaler-Jury bestätigt, dass wir wirklich in der Top-Liga des Personalmanagements mitspielen“, sagt Marc Raschke, Leitung der Unternehmenskommunikation und des Personalmarketings im Klinikum Dortmund.

 

Gemeinsam mit seinen Kolleginnen Lisa Cathrin Müller (stellv. Leitung der Unternehmenskommunikation) und Ilona Jahnke (Grafikdesignerin) hatte er vor nationalen und internationalen Personalvorständen und -Führungskräften den Preis auf der Bühne des „Personalmanagement Kongresses 2021“ im BCC in Berlin entgegengenommen.

 

Der Kongress stand dieses Jahr einmal mehr ganz im Zeichen der Pandemie. Und so war es wenig verwunderlich, dass auch bei den Award-Verleihungen das Thema präsent war: Das Klinikum Dortmund wurde v.a. für seine interne Kampagne und Kommunikation rund um die Corona-Schutz-Impfung ausgezeichnet, zumal Krankenhäuser in der Pandemie an vorderster Front kämpfen und unter extremen Bedingungen arbeiten müssen.

 

Auf dem Kongress war generell zu beobachten, dass die Personalwirtschaft in Deutschland arge Umbrüche in der Pandemie erleben musste. Viele Unternehmen haben diese allerdings mit zum Teil sehr kreativen Lösungen und ungewöhnlichen Methoden auf dem Weg ins „neue Normal“ gemeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 20919
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo