Kinderlachen übergibt Reanimationspuppe an West. Kinderzentrum

Für den Ernstfall optimal geschult: Der Verein Kinderlachen e.V. hat eine...

Brustkrebs-Patientinnen des Klinikums erhalten selbstgestrickte Decken

Von Dortmunderinnen für Dortmunderinnen: Die Volkshochschule (VHS) Dortmund hat 20 selbstgestrickte...

Künstliche Gelenke: Endoprothetikzentrum des Klinikums rezertifiziert

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative...

„Beste Krankenhäuser 2022“: Klinikum Dortmund gleich 17x empfohlen

Zum vierten Mal in Folge: Das Klinikum Dortmund zählt laut dem F.A.Z.-Institut auch in diesem Jahr...

Klinikum Dortmund unterrichtet in größter Herzchirurgie Londons

Operieren über kleinste Schnitte in der Haut: Nachdem das Team des Herzzentrums im Klinikum Dortmund...

Kontakt

Institut für Medizinische Strahlenphysik und Strahlenschutz

Abteilungsleiter
Prof. Dr. rer. nat. Andreas Block

Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Telefon: +49 (0) 231 953-20942
Fax: +49 (0) 231 953-21101
Email an den Ansprechpartner

Institut für Medizinische Strahlenphysik und Strahlenschutz

Als eigenständiges Institut nehmen wir die klassischen Aufgaben der Medizinischen Physik in der Strahlentherapie, der Nuklearmedizin und der Röntgendiagnostik wahr. Darüber hinaus sind wir für alle strahlenschutzrechtlichen Belange des Klinikums zuständig. Durch Beratung und Fortbildung des Personals sowie technische Weiterentwicklungen optimieren wir die Anwendung ionisierender Strahlung am Patienten.

Abteilungsleiter

Prof. Dr. rer. nat. Andreas Block

Kontakt
Tel: +49 (0)231 953-20942
Fax: +49 (0)231 953-21101
E-Mail senden