4. Interventions-Workshop Dortmund

Neuer Termin: 19.11.2020

Lässt sich Covid19 erschnüffeln? Ergebnisse stimmen zuversichtlich

Diese Ergebnisse lassen hoffen, auch wenn es weiterer Forschung bedarf: Mediziner des Klinikums...

Warum ein Hirntumor kein Todesurteil sein muss

Jährlich wird bei rund 8.000 Menschen in Deutschland ein Hirntumor diagnostiziert. Auch wenn häufig...

Klinikum bietet Online-Seminare für Nachwuchsärzt*innen

Virtuelles Lernen: Das Klinikum Dortmund bietet den Medizinstudent*innen, die aktuell ihr...

Lässt sich Covid-19 erschnüffeln? Klinikum startet Forschungsprojekt

Kann man Covid-19 am Atemgeruch erkennen? Klingt nahezu unglaublich, ist aber die Idee eines...

Kontakt

Klinikzentrum Nord
Münsterstraße 240
44145 Dortmund

Privatambulanz, über Sekretariat Prof. Dr. Müller
Telefon: 0231 / 953 - 18300

Allgemeine Sprechstunde der Neurochirurgischen Klinik
Telefon: 0231 / 953 - 18352

Neurochirurgie

Münsterstraße 240
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zertifikate

DKG

Angehörigensprechstunde während der aktuellen Besuchsbeschränkungen

0231 / 953 - 18356 (werktags Anmeldung bis 13 Uhr)

Neurochirurgie Dortmund

Die Neurochirurgische Klinik am Klinikum Dortmund gehört zu den größten Abteilungen ihrer Art in Nordrhein-Westfalen. An unserem Haus der Maximalversorgung stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik gerne bereit, um Sie zu beraten, zu untersuchen und Ihnen eine auf Sie ganz individuell zugeschnittene Therapie anzubieten. Wir werden dabei unterstützt von unseren Kolleginnen und Kollegen aus über 20 Fachabteilungen an Nordrhein-Westfalens größtem Krankenhaus.

Unsere neurochirurgische Expertise steht Ihnen zur Verfügung bei allen Arten von Tumorerkrankungen des Zentralen und Peripheren Nervensystems und seiner angrenzenden Strukturen in Kooperation mit dem Westfälisches Krebszentrum, bei Gefäßerkrankungen des Gehirns und Rückenmarks in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie und der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie, sowie bei degenerativen Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule. Im Falle, dass Sie einen Unfall erlitten haben, behandeln wir alle Arten von Verletzungen an Gehirn, Rückenmark und Nerven auch in enger Zusammenarbeit mit den Kliniken für Unfallchirurgie und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, die mit uns am selben Standort kooperieren.

Als Schwerpunktzentrum für Schädelbasis-Chirurgie sind wir enger Kooperationspartner des zertifizierten Kopf-Hals-Tumor-Zentrums. Gemeinsam mit der HNO-Klinik bieten wir regional einzigartig die rein endoskopische Operation von Hypophysenadenomen und Tumoren der vorderen Schädelbasis, sowie die interdisziplinäre Behandlung von Akustikusneurinomen an. Wir beraten Sie gerne in unseren Spezialsprechstunden.

Wir haben einen ausgewiesenen Schwerpunkt für Kinderneurochirurgie gemeinsam mit unseren Kollegen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und der Klinik für Kinderchirurgie und -Urologie. Uns verbindet darüber hinaus eine jahrelang gewachsene Kooperation mit den umliegenden Kinderkliniken. Eine eigene Kinderneurochirurgische Sprechstunde bieten wir jeden Donnerstag an.

 

Für Ihre Gesundheit geben wir unser Bestes,

Glück auf!

Ihr
Prof. Dr. Oliver Müller

 

Video: Lumbaler Bandscheibenvorfall

Wann er sofort operiert werden muss

Klinikdirektor

Prof. Dr. Oliver Müller

Kontakt
Tel: +49 (0)231 953-18300
Fax: +49 (0)231 953-18954
E-Mail senden