Rotary Club ermöglicht Intensivkräften einen Urlaub auf Norderney

Als Dank für den besonderen Einsatz: Der Rotary Club Norderney hat 15 Pflegekräften auf einer...

Klinikum ermöglicht Studierenden Einsatz in der Dermatochirurgie

Diese Möglichkeit gibt es in kaum einem anderen Krankenhaus in Deutschland: Seit Januar haben...

"Eine neue Normalität": Reinigungskräfte auf der Covid-Intensivstation

Seit Beginn der Pandemie erhalten Krankenhäuser berechtigterweise viel Aufmerksamkeit. Neben...

Blutspende-Award 2021: Contest für regionale Vereine und Unternehmen

Aus der Region, für die Region: Unternehmen und Vereine kämpfen wieder ein Jahr lang um den...

Ungewöhnlicher Fall im Lungenkrebszentrum: Tumor mit Herz "verklebt"

Eine Krebserkrankung hat die Mediziner*innen des Klinikums Dortmund vor eine besondere...

Datenverarbeitung

Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung unterstützt die Prozesse des Klinikums durch Konzeption, Implementierung, Betrieb und Pflege von IT-Lösungen. Sie berät und unterstützt Anwender beim Einsatz von IT-Technologie.

Die Datenverarbeitung ist wie folgt gegliedert:

 

IT-Anwendungen

  • Krankenhausinformationssystem
  • SAP R3/
  • Fachabteilungs- und Spezialverfahren
  • Datenbanken und Datenmodelle


Netzwerk- und Systemtechnik

  • Serversysteme
  • PC-Infrastruktrur
  • Netzwerktechnik
  • Basisdienste und -anwendungen


Benutzerservice

  • EDV-Service-Hotline
  • First-Level-Support
  • Benutzermanagement
  • Hardwaremanagement (PC, Monitore, Drucker,...)
  • Softwaremanagement
  Ansprechpartner Kontakt

Dipl. Ing. Thomas Prumbaum

Abteilungsleiter

Telefon: +49 (0)231 953-20926
Fax: +49 (0)231 953-20515
E-Mail senden