Klinikum Dortmund erhält Deutschlands wichtigsten Kommunikationspreis ...

Das gab es in der Geschichte des Bundesverbandes deutscher Pressesprecher (BdP) noch nie: Nach 2017...

Zehnjähriges Jubiläum: Klinikum Dortmund bietet eigenen ...

Vorbereitung für künftige OPs: Beim Osteosynthesekurs im Klinikum Dortmund üben die praktischen...

Instagram-Foto des Klinikums Dortmund für PR-Bild Award 2019 nominiert ...

Starkes Zeichen für die Pflege im Krankenhaus: Ein Foto vom Instagram- Account des Klinikums...

Sommerfest des Westfälischen Kinderzentrums: Feier mit Clowns, ...

Es ist wieder soweit: Das Westfälische Kinderzentrum des Klinikums Dortmund lädt einen kunterbunten...

Bundesverband deutscher Pressesprecher nominiert Klinikum Dortmund ...

Außergewöhnliche Jury-Entscheidung: Der Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) hat jetzt die...

Autopsie – warum ?

Die Öffnung eines Leichnams (Autopsie, Obduktion, Sektion) und die dabei gewonnenen Befunde beleben und vertiefen das ärztliche Wissen, das Können und die ärztliche Erfahrung.

Es sei hier §1 des Hamburgischen Sektionsgesetzes vom 9. Februar 2000 zitiert: Klinische Sektion, §1, Begriff
(1) Die klinlische Sektion ist die letzte ärztliche Handlung im Rahmen der medizinischen Behandlung der Patientinnen und Patienten. Klinische Sektion (innere Leichenschau) ist die ärztliche, fachgerechte Öffnung einer Leiche, die Entnahme und Untersuchung von Teilen sowie die äußere Wiederherstellung des Leichnams.
(2) Sie dient der Qualitätssicherung und Überprüfung ärztlichen Handelns im Hinblick auf Diagnose, Therapie und Todesursache, der Lehre und Ausbildung, der Epidemiologie, der medizinischen Forschung sowie der Begutachtung (Zitat, Ende).

Wird eine solche Öffnung oft genug in einem Klinikum, d.h. an genügend vielen (möglichst 30 – 50 %) der verstorbenen Patientinnen und Patienten ausgeführt, verfügen die Ärztinnen und Ärzte über einen verbrieften, guten Standard in der Diagnostik und Therapie. Dies ist bspw. im Klinikzentrum Mitte des Klinikums Dortmund der Fall. Die Autopsie ist das beste Instrument einer Qualitätssicherung (QS) in der klinischen Medizin.