Ein PKW für das Team der sozialmedizinischen Nachsorge

Frau Drewes, als Leiterin des Fundraisings des Westfälischen Kinderzentrums freut sich, dem Team...

„Gesucht! Die Blutspende des Klinikums braucht dringend Blutspender“

„Gefunden! Die Geschäftsführung des Klinikums blutet für ihre Patienten“

Modernste MRT-Technik: Klinikum Dortmund installiert 3T-Scanner am ...

Mit einem neuen Hochfeld-MRT der letzten Generation können Patienten mit Tumoren, Epilepsie

oder...

Das Klinikum Dortmund erhält eine Spende

Das Klinikum Dortmund erhält eine Spende von der Gemeinwohl-Stiftung der Sparkasse Dortmund für den...

Begrüßung von Herrn Prof. Dr. Dr. Stefan Haßfeld zum neuen ...

Wir freuen uns, Herrn Prof. Dr. Dr. Stefan Haßfeld zum 01. Januar 2023 in seiner neuen und weiteren...

Adipositas Selbsthilfegruppe Dortmund

Unsere Selbsthilfegruppe hat das Ziel, den Erfahrungsaustausch untereinander zu fördern und unseren Mitgliedern in hilfreichen Gruppengesprächen eine Art gegenseitige Motivationsfunktion zu ermöglichen. Darüber hinaus bieten wir Hilfestellung bei Arzt-Therapeutensuche und informieren über verschiedene Therapiemöglichkeiten. Gemeinsame Aktivitäten wie Stammtisch, Fitness in der Gruppe und vieles mehr sorgen für ein gesundes Wir-Gefühl. Viele übergewichtige Menschen kennen das Problem: Je mehr das Gewicht steigt, desto unwohler fühlt man sich in der eigenen Haut. Man zieht sich zurück, möchte nicht mehr unter Menschen gehen und rutscht so (zunächst unbewusst) in die soziale Isolation. Aus diesem „Tief“ wieder heraus zu finden und am Leben wieder teil zu nehmen, kostet unglaublich viel Mut, Kraft und Überwindung. Geht es Ihnen genauso? Sind Sie stark übergewichtig und fühlen sich „allein“? Suchen Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie sich über Ihre Probleme, Ängste und Sorgen austauschen können? Wollen Sie unverbindlich aus den Erfahrungen von Gleichgesinnten Möglichkeiten erfahren damit im Alltag umzugehen oder auch Anlaufstellen für Hilfe kennenlernen. Dann sind Sie in der Selbsthilfegruppe richtig. Sie können sich völlig unverbindlich und kostenlos informieren – frei von bedrückenden Blicken oder beleidigenden Kommentaren, denn alle Betroffene haben das gleiche Problem.

  

 

"Dick und Du": Kampagne der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe

Unter dem Motto "Hilf dabei, Vorurteile abzubauen" hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe unter Mitwirkung des Adipositas Verbands Deutschland die Kampagne "Dick und Du" ins Leben gerufen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Collage zum Weltadipositastag 2021

 

Treffen 

Am Klinikzentrum-Mitte
Adipositas SHG Dortmund-Mitte
Beurhausstrasse 40
44137 Dortmund

SHG-Leitung: Christel Moll
Email: shgdortmund(at)gmail(punkt)com

Treffen: Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr, in der chirurgischen Bibliothek im Haus A, 1 Etage.

Bitte informieren Sie sich vorab über die aktuellen Corona- bzw. Zugangsregelungen im Haus.

 

Weiterführende Links: www.adipositas-foren.de