Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Pflege Teilzeitausbildung

für den Beruf Pflegefachfrau/-mann (w/i/m)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Teilzeitausbildung mit einer staatlichen Abschlussprüfung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann (w/i/m).
  • Die Ausbildungszeit beläuft sich auf 4 Jahre - 80% Teilzeit - mit einer täglichen Arbeitszeit von ca. 6 Std.
  • Die Ausbildung ist in Praxis- und Theorieblöcken gegliedert, der Unterricht findet in der Zeit von 07:45 – 13:00 Uhr statt– die Arbeitszeit während der Praxisblöcke beträgt 6 Stunden täglich und kann im Rahmen des möglichen individuell abgesprochen werden.
  • Die Möglichkeit eines dualen Studiums an einer Kooperationshochschule.
  • Eine tarifvertraglich geregelte Vergütung und Urlaub.
  • Eine zusätzliche Betriebsrente des öffentlichen Dienstes (VKA).
  • Sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung. Das erwarten wir von Ihnen:
  • Freude im Umgang mit Menschen aller Altersgruppen
  • Ein hohes Maß an Lernbereitschaft
  • Empathie und emotionale Stabilität Ausbildungsvoraussetzungen:
    • Realschulabschluss (FOR)
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Zugangsvoraussetzungen und die Ausbildungsstruktur der Generalistischen – Pflegeausbildung sind im Pflegeberufegesetz festgelegt.

Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 2.500 Stunden, die theoretische Ausbildung 2.100 Stunden.

Entsprechend der Rahmenlehrpläne für die Generalistische - Pflegeausbildung, erwerben Sie während der Ausbildung u.a. Kompetenzen in der Akut-, Langzeit-, Ambulanten- und Pädiatrischen – Versorgung von Patienten aller Altersgruppen.

Interessiert? Wir freuen uns über ihre Bewerbung.

Datenschutz-Zustimmung