Schilddrüsenkrank? Chirurg, Endokrinologe & Nuklearmedizinerin ...

Je nach Befund und Aktivität eines Knotens in der Schilddrüse kann es zu Beschwerden wie Herzrasen,...

Weniger ist mehr: Spezielles Patientenseminar für Übergewichtige im ...

Monatelanger Verzicht durch vermeintliche Wunder-Diäten, mühsames Abnehmen, prompt ein Jojo-Effekt....

Qualität in Serie: Mediziner aus dem Klinikum Dortmund elfmal in ...

Wie bereits 2017 hat es das Klinikum Dortmund auch in diesem Jahr gleich elfmal in die...

Bislang unheilbare Krebspatienten können von innovativer ...

Neue Hoffnung für Patienten mit Bauchfellkrebs: Prof. Jürgen Zieren, Leiter des Bauchfellzentrums...

Klinikum Dortmund gründet erstes Leberzentrum der Region

Das Klinikum Dortmund baut seine Stellung als Haus der überregionalen Spitzenmedizin weiter aus und...

Sprechstunden

Privatsprechstunde
Prof. Dr. Maximilian Schmeding
Tel: 0231 / 953 - 21430

Bauchfellsprechstunde
Prof. Dr. Jürgen Zieren
Tel: 0231 / 953 - 21440

Endokrine Sprechstunde
Freitags, 08.30 - 12.00 Uhr
Tel: 0231 / 953 - 21971

Adipositas- Sprechstunde
Mittwochs, 14.00 - 17.00 Uhr
Tel: 0231 / 953 - 21971

Pankreassprechstunde
Tel: 0231 / 953 - 21430

Lebersprechstunde
Tel: 0231 / 953 - 21430

Kontinenzsprechstunde
Tel: 0231 / 953 - 21971

Postoperative Sprechstunde
Tel: 0231 / 953 - 21971

Minimal-Invasive laparaskopische Chirurgie
Tel: 0231 / 953 - 21971

Darmsprechstunde des Darmzentrums
Tel: 0231 / 953 - 21971

Standorte

Klinikzentrum Mitte (Beurhausstraße 40)
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zertifikate

DKG DGAV DGAV SGS

KlinikumLive

18.09.2017 - Patient überlebt Bauchfellkrebs und erzählt seine Geschichte

12.05.2017 - Schilddrüsen-Check beim Chirurgen

Kontinenzsprechstunde

Hotline

Das Kontinenzzentrum leistet Aufklärungsarbeit, informiert Betroffene und bietet optimale Versorgung für alle, die Probleme mit der Blasen- und Darmkontrolle haben.

Um für die betroffenen Menschen die Hemmschwelle, darüber zu reden, möglich niedrig zu halten, hat das Klinkum Dortmund eine Hotline eingerichtet, an die sich Menschen mit Problemen der Inkontinenz wenden können. Die Hotline mit der Rufnummer 

0231 / 953 18760

ist von montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 16:00 Uhr mit fachkundigen Mitarbeitern besetzt. Über diese Hotline sollen keine medizinischen Ferndiagnosen erstellt werden, sondern betroffene Patienten werden an die entsprechenden Spezialsprechstunden weiter vermittelt.

Sprechstunde Kontinenzzentrum Klinikzentrum Nord/Urologie

OÄ Dr. med. Katrin Kempken
Freitags, 11.00-13.00 Uhr
Tel.: 0231 / 953-18750/18760

Sprechstunde Kontinenzzentrum Klinikum Mitte/Chirurgie

OA. Dr. Thomas Roerdink-Veldboom
Mittwochs, 09:00-12.00 Uhr
Tel.: 0231 / 953-21971

Sprechstunde Kontinenzzentrum Klinikzentrum Mitte/Gynäkologie

OÄ Dr. Julia Roetger
Mittwochs
Tel: 0231 / 953-21488

 
Ihr Aufenthalt

Wir sind bemüht, alle erforderlichen diagnostischen Maßnahmen sowie die Vorbereitung auf einen evtl. erforderlichen Eingriff unter ambulanten Bedingungen durchzuführen. Hierdurch sowie durch den weitestgehenden Einsatz minimal-invasiver Verfahren kann der stationäre Aufenthalt auf ein Minimum beschränkt bleiben. Einzelheiten über den jeweiligen Ablauf werden individuell mit den Patientinnen und Patienten abgesprochen.