Schilddrüsenkrank? Chirurg, Endokrinologe & Nuklearmedizinerin ...

Je nach Befund und Aktivität eines Knotens in der Schilddrüse kann es zu Beschwerden wie Herzrasen,...

Weniger ist mehr: Spezielles Patientenseminar für Übergewichtige im ...

Monatelanger Verzicht durch vermeintliche Wunder-Diäten, mühsames Abnehmen, prompt ein Jojo-Effekt....

Qualität in Serie: Mediziner aus dem Klinikum Dortmund elfmal in ...

Wie bereits 2017 hat es das Klinikum Dortmund auch in diesem Jahr gleich elfmal in die...

Bislang unheilbare Krebspatienten können von innovativer ...

Neue Hoffnung für Patienten mit Bauchfellkrebs: Prof. Jürgen Zieren, Leiter des Bauchfellzentrums...

Klinikum Dortmund gründet erstes Leberzentrum der Region

Das Klinikum Dortmund baut seine Stellung als Haus der überregionalen Spitzenmedizin weiter aus und...

Sprechstunden

Privatsprechstunde
Prof. Dr. Maximilian Schmeding
Tel: 0231 / 953 - 21430

Bauchfellsprechstunde
Prof. Dr. Jürgen Zieren
Tel: 0231 / 953 - 20047

Endokrine Sprechstunde
Freitags, 08.30 - 12.00 Uhr
Tel: 0231 / 953 - 21971

Adipositas- Sprechstunde
Mittwochs, 14.00 - 17.00 Uhr
Tel: 0231 / 953 - 21971

Pankreassprechstunde
Tel: 0231 / 953 - 21430

Lebersprechstunde
Tel: 0231 / 953 - 21430

Kontinenzsprechstunde
Tel: 0231 / 953 - 21971

Postoperative Sprechstunde
Tel: 0231 / 953 - 21971

Minimal-Invasive laparaskopische Chirurgie
Tel: 0231 / 953 - 21971

Darmsprechstunde des Darmzentrums
Tel: 0231 / 953 - 21971

Standorte

Klinikzentrum Mitte (Beurhausstraße 40)
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zertifikate

DKG DGAV DGAV SGS

KlinikumLive

18.09.2017 - Patient überlebt Bauchfellkrebs und erzählt seine Geschichte

12.05.2017 - Schilddrüsen-Check beim Chirurgen

Tumorambulanz, Beratung und_Tumorfallkonferenz

Wir möchten abschließend nochmals zusammenfassen, warum gerade unsere Klinik für die bei Ihnen oder einem Ihrer Angehörigen geplante Operation besonders gut geeignet ist.

Die Chirurgische Klinik des Klinikum Dortmund ist eine überregional anerkannte Institution mit hochspezialisierten Operateuren.
Es handelt sich bei der Chirurgischen Klinik um ein „High Volume Center“, d.h. dadurch dass die Eingriffe in großer Anzahl durchgeführt werden wird eine deutlich bessere Ergebnisqualität erzielt.
Nach der Operation werden Sie auf einer klinikeigenen, hochspezialisierten Intensivpflegestation und später auf den übrigen Stationen mit sehr guter Schmerztherapie und bestem Komplikationsmanagement versorgt.
Durch eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit sind im Klinikum Dortmund alle nur erdenklichen Fachdisziplinen und Spezialisten verfügbar. Dieses umfassende Angebot unterscheidet uns von den anderen Gesundheitsdienstleistern im östlichen Ruhrgebiet
Wir bemühen uns durch gute Vorbereitung der Operation im Vorfeld und optimale Versorgung danach die stationären Aufenthaltszeiten so kurz wie möglich zu halten.

Kontakt

Chirurgische Ambulanz und Diagnostik (CAD):                                                     
Leitung CAD

Silvia Bronheim

Chirurgischer Facharzt der Diagnostik

Kai Wollenberg

Sekretariat
Telefon: +49 (231) 953 21971
Fax: +49 (231) 953 21836
E-Mail cpm(a)klinikumdo.de

Sie finden uns im Klinikum Dortmund | Klinikzentrum Mitte im Erdgeschoss gegenüber der Chirurgischen Ambulanz  

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Anfahrt als PDF

Lageplan als PDF