Mediziner:innen des Klinikums 28 Mal in Top-Ärzteliste 2022 empfohlen

So häufig wie noch nie: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste 2022 des...

Impfaktion im Klinikum Mitte für Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen

Das Klinikum Dortmund Mitte bietet am Samstag, 26. Februar 2022, Impftermine für alle Menschen ab...

Impfaktion im Klinikum Mitte für alle ab fünf Jahren

Das Klinikum Dortmund Mitte bietet am Samstag, 29. Januar 2022, Impftermine für alle Menschen ab...

Klinikum Mitte: Impfaktion am 8. Januar für alle (ab 5 Jahren)

Das Klinikum Dortmund Mitte bietet am Samstag, 8. Januar 2022, Impftermine für alle Menschen ab 5...

Hirntumor bei hochschwangerer Frau: Zwei Leben konnten gerettet werden

In der 25. Schwangerschaftswoche die erschreckende Diagnose: Ayse Cavusoglu hatte einen faustgroßen...

Standorte

Gynäkologie
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Geburtshilfe
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

BabyDO-App

BabyDO-App

Focus Klinikliste 2021

Zertifikate

Brustzentrum Kontinenz DKG

KlinikumLive

16.05.2017 - Kreißsaal-Führung in der Frauenklinik

Weitere Infos zum Coronavirus

Gynäkologie

Kreißsaal im Klinikum Dortmund - Führung live per Smartphone

26.02.2018

YouTube

 

Geburtshilfe

Die Geburtshilfe im Klinikum Dortmund

  • Individuelle familienorientierte Geburtsbetreuung
  • Sämtliche abdominale und vaginal-operative Entbindungsverfahren
  • Schnittentbindungen nach Misgav-Ladach (sog. "sanfte Sectio")
  • Äußere Wendungen bei Beckenendlagen
  • Vaginale Zwillings-Entbindungen
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften (stationär und ambulant)

Einfache Erklärungen zur Familienplanung und Schwangerschaft finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

 

Unsere Kreißsäle

  • Therapie bei drohender Frühgeburt
  • Cerclage /Totaler Muttermundsverschluß
  • Konservative medikamentöse Therapie
  • Zwillingsschwangerschaften und höhergradige Mehrlingsschwangerschaften
  • Diabetes mellitus und Gestationsdiabetes
  • Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie (SIH), Präeklampsie, Eklampsie, HELLP-Syndrom
  • Wachstumsretardierungen
  • Terminüberschreitung
  • Fetale Anomalien und Fehlbildungen

Die Kreißsaalführungen fallen aufgrund des Corona-Virus momentan leider aus. 

 

Behandlung und Überwachung mütterlicher Erkrankungen in der Schwangerschaft (fachübergreifende Kooperation)

  • Niereninsuffizienz / Dialyse
  • Diabetes mellitus
  • Herzinsuffizienz / Herzfehler
  • Neurologische Erkrankungen / Epilepsie
  • Gefäßerkrankungen / Thrombose, Embolie
  • Maligne Tumoren in der Schwangerschaft

 

 

Bildergalerie