Statt Chemo: Neue Therapiemöglichkeit bei Brustkrebs steigert deutlich ...

Weniger Krankenhausaufenthalte und deutlich weniger Nebenwirkungen: Ein neues Medikament gegen...

"Singendes Krankenhaus": Erster Termin in der Magistrale

Die heilende Wirkung der Musik: Seinen Anfang fand das Projekt des Westfälischen Brustzentrums und...

Westfälisches Kinderzentrum bietet Eltern von Frühgeborenen ...

Frühchen können Umweltreize weitaus schlechter verarbeiten als Säuglinge, die zum üblichen...

Mediziner aus Palästina: Klinikum Dortmund plant langfristige ...

Nach einer sehr erfolgreichen Hospitation im letzten Jahr dürfen vier weitere Studenten aus Dura,...

Qualität in Serie: Mediziner aus dem Klinikum Dortmund elfmal in ...

Wie bereits 2017 hat es das Klinikum Dortmund auch in diesem Jahr gleich elfmal in die...

Standorte

Gynäkologie
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Geburtshilfe
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

BabyDO-App

BabyDO-App

Zertifikate

ÄK Brustzentrum Kontinenz DKG

KlinikumLive

16.05.2017 - Kreißsaal-Führung in der Frauenklinik

Geburtshilfe

Die Geburtshilfe im Klinikum Dortmund

  • Individuelle familienorientierte Geburtsbetreuung
  • Sämtliche abdominalen und vaginal-operativen Entbindungsverfahren
  • Schnittentbindungen nach Misgav-Ladach (sog. "sanfte Sectio")
  • Äußere Wendungen bei Beckenendlagen
  • Vaginale Zwillings-Entbindungen
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften (stationär und ambulant)

Einfache Erklärungen zur Familienplanung und Schwangerschaft finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

 

Unsere Kreißsäle

  • Therapie bei drohender Frühgeburt
  • Cerclage /Totaler Muttermundsverschluß
  • Konservative medikamentöse Therapie
  • Zwillingsschwangerschaften und höhergradige Mehrlingsschwangerschaften
  • Diabetes mellitus und Gestationsdiabetes
  • Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie (SIH), Präeklampsie, Eklampsie, HELLP-Syndrom
  • Wachstumsretardierungen
  • Terminüberschreitung
  • Fetale Anomalien und Fehlbildungen

Behandlung und Überwachung mütterlicher Erkrankungen in der Schwangerschaft (fachübergreifende Kooperation)

  • Niereninsuffizienz / Dialyse
  • Diabetes mellitus
  • Herzinsuffizienz / Herzfehler
  • Neurologische Erkrankungen / Epilepsie
  • Gefäßerkrankungen / Thrombose, Embolie
  • Maligne Tumoren in der Schwangerschaft

Bildergalerie