Falk Gastro Forum

Erkrankungen der Leber und des Gastrointestinaltraktes – was ist neu, wo stehen wir?

Klinikum Dortmund legt in neuer Vorsorge-App den größten virtuellen ...

Polypen-Jagd mit dem Smartphone: Teile der Dortmunder Innenstadt sind seit wenigen Tagen von einem...

5-jähriges Bestehen des Dortmunder Centrum für Zelltransplantation: ...

Bis 2014 konnten Patienten mit bösartigen Bluterkrankungen in Dortmund nicht umfassend behandelt...

Dortmunder Centrum für Zelltransplantation evaluiert weltweit ...

Im Nachgang zur International Conference on Malignant Lymphoma (ICML) in Italien hat das Dortmunder...

Standorte

Klinikzentrum Mitte (Beurhausstraße 40)
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

KlinikumLive

01.06.2017 - Fremdkörper in Darm, Speiseröhre & Co.

Zertifikate

Burda

Wir über uns

Die Medizinische Klinik Mitte -Schwerpunkt Gastroenterologie, Hämatologie / Internistische Onkologie und Endokrinologie und Diabetologie verfügt über

  • 72 Betten auf drei Stationen
  • 3 Betten auf der Intensivstation unter Leitung des Schwerpunktes Kardiologie, Intensivmedizin, Klinikdirektor Prof. Dr. T. Heitzer
  • Endoskopie-Abteilung einschließlich
  • Sonographie und
  • Gastroenterologische Funktionsdiagnostik
  • Onkologische Ambulanz
  • Diabetiker-Schulung, Diabetesberatung
  • Endokrinologische Konsilarambulanz, Kooperation im Zentrum für Endokrinologie und Diabetologie

Die Klinik nimmt an Studien zur Therapie von gastrointestinalen Tumoren (Dickdarm-, Magen-, Pankreaskarzinomerkrankungen), Bronchialkarzinomen (in Kooperation mit der Medizinischen Klinik Nord – Pulmonologie), malignen Non-Hodgkin-Lymphomen, M. Hodgkin, akuter myeloischer Leukämie und Sarkomen teil.