Mediziner:innen des Klinikums Dortmund 26 Mal in Top-Ärzteliste 2021

Das gab es noch nie: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste des Magazins...

Hautklinik: Mangelnder Sonnenschutz führt zu Schäden im Alter

Steigende Temperaturen, Sonnenschein und Frühlingsanfang: Nach dem langen und kalten Winter zieht es...

Medizinische Masken: Pflege bei Hautunreinheiten, Rötungen und Co.

Sie schützen uns und unser Umfeld vor einer Ansteckung mit Covid-19 und sind deshalb unumgänglich:...

Klinikum Dortmund 14 Mal in der Focus-Klinikliste 2021 empfohlen

Die Spitzenkliniken in Deutschland: Insgesamt 14 Mal wird das Klinikum Dortmund in der diesjährigen...

Expertin des Hauttumorzentrums warnt vor steigenden Fallzahlen

Eine Studie, die ursprünglich die Behandlungsqualität unter Corona überprüfen sollte, deutet nun auf...

Allgemeine Dermatologie

In unseren Ambulanzen sowie auf den Stationen wird das gesamte Spektrum an Hautkrankheiten behandelt. Dazu gehören u.a. auch die allgemeinen Hauterkrankungen wie z.B. entzündliche und infektiöse Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Erkrankungen des Bindegewebes sowie der Hautanhangsgebilde und Tumorerkrankungen der Haut. Darüber hinaus gehört auch die Therapie von Geschlechtserkrankungen (Venerologie) zu unserem Leistungsspektrum. Um diese zu erkennen, können hautphysiologische sowie bakteriologische und mykologische Untersuchungen durchgeführt werden. Mit unserer operativen Abteilung sind wir in der Lage, diagnostische Gewebeproben zu entnehmen oder aber bösartig erkrankte Hautanteile großflächig zu entfernen. In unseren UV-Abteilung stehen uns unterschiedliche UV-Geräte zur Verfügung, mit denen wir eine gezielte Photodiagnostik und -therapie unseren Patient*innen anbieten können.

Nach einer Erstvorstellung in unserer Allgemeinambulanz betreuen wir je nach Erkrankung unsere Patient*innen in unseren Spezialsprechstunden weiter. Ergänzend können wir unsere Patient*innen zur Entwicklung neuer Therapiekonzepte innerhalb der Dermatologie in eine der zahlreichen nationalen und internationalen Studien einschließen.