Dreifach ausgezeichnet: Hautklinik auf Focus-Listen 2022 vertreten

Insgesamt dreimal ist die Hautklinik des Klinikums Dortmund in den diesjährigen Top-Listen des...

Mediziner:innen des Klinikums 28 Mal in Top-Ärzteliste 2022 empfohlen

So häufig wie noch nie: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste 2022 des...

Hautkrebs-Infoveranstaltung für Betroffene und Angehörige

Sich gegenseitig Mut machen und unterstützen: Am Mittwoch, 25. Mai 2022, lädt die...

Klinikum wird zwölf Mal in der „stern“-Ärzteliste 2022 empfohlen

Top-Mediziner:innen in Deutschland: Das Klinikum hat es zwölf Mal in die erste Veröffentlichung der...

Klinikum Dortmund gleich 17x in der Focus-Klinikliste 2022 empfohlen

Die Spitzenkliniken in Deutschland: Insgesamt 17 Mal wird das Klinikum Dortmund in der...

Autoimmundermatologie

In dieser ambulanten Spezialsprechstunde beschäftigen wir uns mit der Diagnostik und Therapie von entzündlichen Hautveränderungen, die durch körpereigene Entzündungszellen hervorgerufen werden. Das klinische Spektrum erstreckt sich dabei von blasenbildenden Hauterkrankungen (z.B. bullöses Pemphigoid) bis zu flächigen Verhärtungen des Bindegewebes (z.B. Sklerodermie). Es steht uns dafür das gesamte Spektrum der Labordiagnostik inklusive der Entnahme von Hautproben für histologische und immunfluoreszenztechnische Untersuchungen zur Verfügung. Da es sich hier in der Regel um langwierige Krankheitsverläufe handelt, betreuen wir in dieser Sprechstunde in enger Kooperation mit dem niedergelassenen Hautfacharzt bzw. der niedergelassenen Hautfachärztin am Heimatort die betroffenen Patient*innen langfristig.