Erstmals künstliches Herz implantiert: Herzzentrum des Klinikums ...

Premiere: Das herzchirurgische Team um Klinikdirektor Prof. Dr. Alexander Albert hat einem...

Magenverkleinerung und Herz-OP: Experten des Klinikums haben Erfolg ...

Vor knapp 15 Jahren wurde bei Rolf Konepatzki Diabetes diagnostiziert. Durch sein starkes...

Vorhofflimmern durch Smartwatch erkannt: Klinikum begrüßt moderne ...

Schlaganfall verhindert: Axel Klibingat litt monatelang immer wieder unter Schwindel, Kurzatmigkeit...

So viele waren es noch nie: Gleich zehn Kliniken werden in ...

Zwei weitere Kliniken des Klinikums Dortmund haben den Sprung in die Liste von „Deutschlands Top...

Was hilft besser - Medikamente oder Ablation? Neueste Studie bringt ...

Vorhofflimmern ist die häufigste Rhythmusstörung des Herzens. Millionen Menschen in Deutschland sind...

Kardiologie

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zertifikate

CPU

Video

Ablation bei Vorhofflimmern

KlinikumLive

06.11.2017 - Das "schwache Herz" - Chat anlässlich Dt. Herzwoche

Warum sind die Wartezeiten so unterschiedlich?

Unsere Patienten erreichen uns auf unterschiedlichen Wegen: Mit dem Notarzt / Rettungsdienst, mit einer  Notfall-Einweisung von niedergelassenen Ärzten, als Notfallpatient ohne Einweisung...dabei muss sich die Reihenfolge der medizinischen Behandlung nach der Dringlichkeit richten.

Unsere ZNA nutzt hierfür das ESI System (emergency severity index). Sie werden innerhalb weniger Minuten nach Eintreffen in der ZNA von den Pflegekräften in das Triage Zimmer gebeten und dort nach standardisiertem Ablauf Ihnen wichtige Fragen gestellt und einige Befunde erhoben. Hiernach wird die Behandlungsdringlichkeit in 5 Stufen eingeteilt. Diese bestimmen die Dauer der Wartezeit auf den ersten Arztkontakt:

Ziffer Name Farbe Maximale Wartezeit Kontrolleinschätzung spätestens nach
Eintreffen bis Ersteinschätzung 5 Minuten      
1 Sofort Rot 0 Minuten  
2 Sehr dringend Orange 10 Minuten 10 Minuten
3 Dringend Gelb 30 Minuten 30 Minuten
4 Normal Grün 90 Minuten 90 Minuten
5 Nicht Dringend Blau 120 Minute 120 Minute

(in Anlehnung an das Manchester-Triage-System) 

Je nach Patientenaufkommen und Anzahl der schwer-kranken Patienten kann die Wartezeit im Einzelfall sehr stark davon abweichen. Bitte haben sie hierfür Verständnis. Auf der anderen Seite kann es durchaus auch mal schneller gehen, als nach der durchgeführten Triage aus medizinischer Sicht vertretbar wäre.