Einweihung „Kinderglück-Insel“: Komplett renovierter Spielebereich für ...

Nicht nur einen neuen Anstrich, auch ein Angebot für jugendliche Patienten sowie zahlreiche neue...

Ausgerenkte Hüfte: Samina aus Afghanistan im Klinikum Dortmund ...

Ein Bein vier Zentimeter kürzer als das andere: Die vierjährige Samina aus Afghanistan wurde...

Buntes Treiben in der Spieleinsel: Leo-Club bemalt Ostereier mit den ...

Blumen, Smileys, Streifen, Punkte: Die Kinder und Jugendlichen im Klinikum Dortmund haben mit dem...

Adventsfenster-Aktion: Siedlergemeinschaft sammelt 3.144 Euro für die ...

Seit über zehn Jahren für den guten Zweck: Die Einwohner des Dortmunder Stadtteils Deusen haben in...

Voller Einsatz: Supporters Ballspielverein 1909 spendet 2119,09 Euro ...

Den Lieblingsverein unterstützen und nebenbei etwas Gutes tun: Die Facebook-Gruppe Supporters...

Zertifikate

2018-2019 2016-2017 2014-2015 2012-2013

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Links

DGKJ:Eltern

KlinikumLive

08.12.2017 - Besuch auf der Kinderkrebsstation

05.12.2017 - Krebs bei Kindern - was tun?

11.05.2017 - Live von der Frühchen-Intensivtation

Informationen für StudentInnen im Praktischen Jahr

Liebe PJler,

das Klinikum Dortmund ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung, d.h. es gibt kaum einen Fachbereich, der nicht in unserem Hause vertreten ist. Insgesamt gibt es am Klinikum Dortmund 26 Kliniken und Institute an 2 Standorten. Damit ist das Klinikum Dortmund das größte Krankenhaus in NRW.

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden jährlich ca. 6.000 Patienten stationär und 20.000 Patienten ambulant betreut. Neben der allgemeinen Pädiatrie sind unsere Schwerpunkte die Kinder-Kardiologie, die Kinder-Rheumatologie und -gastroenterologie, die Kinder-Pulmonologie, die Kinder-Hämatologie und -Onkologie sowie die Neonatologie.

Sie haben während des PJ die Möglichkeit, in alle Bereiche hinein zu schnuppern. Sie werden nach einer Eingewöhnungszeit unter Supervision selbständig Patienten betreuen, spezielle Untersuchungstechniken erlernen und auch durchführen können. Neben dem Bedside-Teaching während der täglichen Visiten finden einmal wöchentlich PJ-Fortbildungen in Kleingruppen statt.

Sie sind herzlich eingeladen sich unsere Klinik vorab anzusehen und können hierzu gerne mit mir unter u.g. Telefonnummer oder auch per Mail Kontakt aufnehmen.  

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitten den beiden vom Klinikum Dortmund zusammen gestellten Flyern: Flyer 1, Flyer 2, sowie rechts in unserer PJ-Broschüre.

In jedem Fall würden wir uns freuen, Sie an unserer Klinik begrüßen zu können!

Ihr

Prof. Dr. D. Schneider
Tel.: 0231-953 21680

 

PJ Broschüre PDF