Unterwegs mit Wolke und Knolle: TU Dortmund Redaktion „Kurt“ begleitet ...

Das Kostüm wird angezogen, der Hut wird aufgesetzt und die rote Nase darf natürlich auch nicht...

Rollstuhlfahrer sammelt 1.500 Euro für Westfälisches Kinderzentrum: ...

Bei jedem Spiel ist er mit seinem Koffer im Einsatz: Dirk Meiske verteilt in der Westtribüne des...

Mit Blutspenden gegen den Krebs: 17-jährige Leukämiepatientin braucht ...

Sie ist erst 17 Jahre alt – und doch hat Pauline schon mehr Zeit im Krankenhaus verbracht als andere...

Mit Sophie zum Jubiläum: Klinikum Dortmund freut sich über die 1000. ...

51 Zentimeter groß und 3770 Gramm schwer: Das ist das Ergebnis der 1000. Geburt, die das Klinikum...

TV-Zauberer im Klinikum Dortmund: Marc Weide verrät Tricks für ...

So ein staunendes Publikum hat er sicher noch nie verzaubert: Am Mittwoch, 13. Juni 2018,...

Zertifikate

2018-2019 2016-2017 2014-2015 2012-2013

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

KlinikumLive

08.12.2017 - Besuch auf der Kinderkrebsstation

05.12.2017 - Krebs bei Kindern - was tun?

11.05.2017 - Live von der Frühchen-Intensivtation

Informationen für StudentInnen im Praktischen Jahr

Liebe PJler,

das Klinikum Dortmund ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung, d.h. es gibt kaum einen Fachbereich, der nicht in unserem Hause vertreten ist. Insgesamt gibt es am Klinikum Dortmund 26 Kliniken und Institute an 2 Standorten. Damit ist das Klinikum Dortmund das größte Krankenhaus in NRW.

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden jährlich ca. 6.000 Patienten stationär und 20.000 Patienten ambulant betreut. Neben der allgemeinen Pädiatrie sind unsere Schwerpunkte die Kinder-Kardiologie, die Kinder-Rheumatologie und -gastroenterologie, die Kinder-Pulmonologie, die Kinder-Hämatologie und -Onkologie sowie die Neonatologie.

Sie haben während des PJ die Möglichkeit, in alle Bereiche hinein zu schnuppern. Sie werden nach einer Eingewöhnungszeit unter Supervision selbständig Patienten betreuen, spezielle Untersuchungstechniken erlernen und auch durchführen können. Neben dem Bedside-Teaching während der täglichen Visiten finden einmal wöchentlich PJ-Fortbildungen in Kleingruppen statt.

Sie sind herzlich eingeladen sich unsere Klinik vorab anzusehen und können hierzu gerne mit mir unter u.g. Telefonnummer oder auch per Mail Kontakt aufnehmen.  

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitten den beiden vom Klinikum Dortmund zusammen gestellten Flyern: Flyer 1, Flyer 2, sowie rechts in unserer PJ-Broschüre.

In jedem Fall würden wir uns freuen, Sie an unserer Klinik begrüßen zu können!

Ihr

Prof. Dr. D. Schneider
Tel.: 0231-953 21680

 

PJ Broschüre PDF