Klinik für Kinder- und Jugendmedizin: Professur für stellv. Direktor

Professor Dr. Hermann Kalhoff – so lautet ab sofort der vollständige Titel des stellv. Direktors und...

Afghanisches Mädchen wird erfolgreich im Klinikum Dortmund operiert

Ihre Hüfte ist ausgerenkt – und das auf beiden Seiten: Die kleine Safi aus Afghanistan leidet an...

„Centrum Vitae“ spendet 2.500 Euro für Krebsforschung bei Kindern

Seltene Tumoren bei Kindern und Jugendlichen: Das Dortmunder „Centrum Vitae“ hat 2.500 Euro für die...

Abiturient*innen spenden 1.000 Euro an Kinderkrebsstation

Der diesjährige Abiturjahrgang des Leibnitz-Gymnasiums hat 1.000 Euro an die Kinderkrebsstation des...

Amazon Dortmund spendet 23.000 Euro für Kinderonkologie

Sage und schreibe 23.000 Euro hat die Amazon Logistik Dortmund GmbH für das Kinderonkologische...

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Links

DGKJ Elterninformationen
DGKJ:Eltern

Farm Freunde

Icon

Augmented Reality App - niedliche Farmtiere im Zimmer erscheinen lassen und dort füttern und pflegen

Informationen für Famulaturen in der Kinderheilkunde

Liebe Studenten des Fachbereichs Humanmedizin,

Sie haben die Möglichkeit in unsererm Hause eine Famulatur im Rahmen des Medizinstudiums zu absolvieren.
Die Famulaturen können grundsätzlich auf allen Stationen und in allen Schwerpunktbereichen durchgeführt werden. Wir empfehlen jedoch meist, dass Sie bei einer ersten Famulatur auf einer allgemeinpädiatrischen Station oder auch in der Notfallambulanz eingesetzt werden, um einen Einblick in die allgemeine Pädiatrie erhalten zu können. Sollten Sie aber dezidiert in einem speziellen Schwerpunktbereich eingesetzt werden wollen, ist dies selbstverständlich möglich. 

Während der Famulatur werden Sie engmaschig von einer Stationsärztin oder einem Stationsarzt betreut und begleitet und in den Alltag in einer Kinderklinik eingeführt. Sie können während der Famulatur auch Patienten zu Untersuchungen begleiten um auch einen Einblick in die spezielle Diagnostik von einzelnen Erkrankungen zu erhalten. 

Darüber hinaus können Sie an den wöchentlichen PJ-Fortbildungen teilnehmen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.