Westf. Kinderzentrum ist „Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2022-2023“

Bereits zum siebten Mal: Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie die Klinik für...

„Lieblingsmensch“-Kalender 2022: Erlös geht an SPZ und IFF

„Wenn alle Kinder dabei sein können, ist es normal, verschieden zu sein“: Unter diesem Motto zeigt...

Klinikdirektor ruft zu Spenden für geflüchtete krebskranke Kinder auf

Die Schicksale, von denen Prof. Dr. Dominik Schneider in diesen Tagen im Westfälischen Kinderzentrum...

Sparda-Bank spendet 3.000 Euro für Sozialmedizinische Nachsorge

Hilfe für die Region: Die Dortmunder Sparda-Bank-Filiale hat 3.000 Euro für die Sozialmedizinische...

Anstatt Kundengeschenke: BSI überreicht 2.000€ an Westf. Kinderzentrum

Kindern und Jugendlichen im Klinikum Dortmund eine Freude machen: Bereits seit 2016 verzichtet die...

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Links

DGKJ Elterninformationen
DGKJ:Eltern

Farm Freunde

Icon

Augmented Reality App - niedliche Farmtiere im Zimmer erscheinen lassen und dort füttern und pflegen

Informationen für Studierende im Praktischen Jahr

Liebe PJlerinnen, liebe PJler,

das Klinikum Dortmund ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung, d.h. es gibt kaum einen Fachbereich, der nicht in unserem Hause vertreten ist. Insgesamt gibt es am Klinikum Dortmund 26 Kliniken und Institute an 2 Standorten. Damit ist das Klinikum Dortmund das größte Krankenhaus in NRW.

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden jährlich ca. 6.000 Patienten stationär und 20.000 Patienten ambulant betreut. Neben der allgemeinen Pädiatrie sind unsere Schwerpunkte die Kinder-Kardiologie, die Kinder-Rheumatologie und -gastroenterologie, die Kinder-Pulmonologie, die Kinder-Hämatologie und -Onkologie sowie die Neonatologie.

Sie haben während des PJ die Möglichkeit, in alle Bereiche hinein zu schnuppern. Sie werden nach einer Eingewöhnungszeit unter Supervision selbständig Patienten betreuen, spezielle Untersuchungstechniken erlernen und auch durchführen können. Neben dem Bedside-Teaching während der täglichen Visiten finden einmal wöchentlich PJ-Fortbildungen in Kleingruppen statt.

Sie sind herzlich eingeladen sich unsere Klinik vorab anzusehen und können hierzu gerne mit mir unter u.g. Telefonnummer oder auch per Mail Kontakt aufnehmen.  

Im ersten Schritt schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail an den Klinikdirektor Prof. Dr. Dominik T. Schneider mit folgenden Informationen:

kurzes Anschreiben (Motivation, geplanter Zeitraum)
- kurzer tabellarischer Lebenslauf
- Zeugnis des Ersten Staatsexamens M1
- Zeugnis des Zweites Staatsexamens M2 (nach Erhalt durch das LPA)
- aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
 

Nach Prüfung der Unterlagen werden wir eine Zusage aussprechen; dann können Sie die notwendigen Unterlagen gemeinsam mit unserer Zusage an die Universität Witten-Herdecke weiterleiten. Die konkreten Bewerbungsinformationen der UWH für externe Studierende, die sich für das PJ am Klinikum Dortmund bewerben, finden sich unter:

Bewerbungsfristen-externer-Studierender.pdf (uni-wh.de)

 

Weitere wichtige Informationen über das Klinikum Dortmund können Sie auch über unsere Beiträge auf den sozialen Netzwerken entnehmen.
Sie finden Beiträge des Klinikum Dortmund auf Twitter, auf der Facebookseite des Klinikums und über unseren Youtube Channel.

 

In jedem Fall würden wir uns freuen, Sie an unserer Klinik begrüßen zu können!

Ihr

Prof. Dr. D. Schneider
Tel.: 0231-953 21680