Klinikum Dortmund eröffnet Krankenhaus-Online-Spendenshop: Mit einem ...

Das Klinikum Dortmund hat den bundesweit ersten Krankenhaus-Spendenshop online gestellt. Ob für die...

Spende der Firma Accenture aus Dortmund: Berg aus Geschenken - IT- ...

Geschenk für Geschenk wird aus der Tüte geholt und aufgestapelt, der Berg wird immer höher, die...

Großer Einsatz für die ganz Kleinen: DC Feuer Pfeile spenden 2.400 ...

Genau ins Schwarze getroffen: Durch Sammelaktionen und ganz besonders bei ihrem eigenen Dart-Turnier...

Buntes Treiben in der Kinderklinik

Gamze Ciplak veranstaltet als ehemalige Patientin Aktion für die Kinder

Selbst bemalte Christbaumkugeln im Klinikum Dortmund - Gemeinsam wird ...

Prachtvoll geschmückt und bereit für Weihnachten: Der Tannenbaum in der Magistrale im Klinikum...

Sozialemedizinische Nachsorge am Westfälischen Kinderzentrum Dortmund

Wir lassen Sie nicht alleine - Unterstüzung auch zu Hause

Ein Kind braucht eine starke Familie. Ein Kind kann viele Besonderheiten aufweisen. Kommt eine Erkrankung hinzu, ist ein Kind je nach Schwere der Erkrankung noch mehr auf die Hilfe seiner Eltern angewiesen. Als Familie sieht man sich mit der Entlassung aus der Klinik vor neue Herausforderungen gestellt.

 

Wir lassen sie in dieser Situation nicht alleine!

  • Wir möchten Ihnen als Familie helfen, Ihr Kind mit seinen Besonderheiten in Ihren Alltag zu integrieren.
  • Wir möchten Ihnen in der Versorgung Ihres Kindes Sicherheit geben und Sie beim Abbau von Ängsten unterstützen.
  • Unser Ziel ist es, eine gute Vernetzung aller Personen, die an der Behandlung Ihres Kindes beteiligt sind, zu erreichen.
     

Kostenlos und unkompliziert

Sie als Eltern entscheiden ob Sie das Angebot der sozialmedizinische Nachsorge annehmen möchten. Die Leistung ist für die Familien kostenlos und wird nach Verordnung eines Arztes und genehmigter Antragsstellung von den Krankenkassen getragen.