Wenn Betroffene von Herzen helfen: Elterntreff e.V. spendet Geräte an ...

Die Sorgen, die Gedanken und Gefühle und auch die Trauer der Eltern krebskranker Kinder kann wohl...

Unterwegs mit Wolke und Knolle: TU Dortmund Redaktion „Kurt“ begleitet ...

Das Kostüm wird angezogen, der Hut wird aufgesetzt und die rote Nase darf natürlich auch nicht...

Rollstuhlfahrer sammelt 1.500 Euro für Westfälisches Kinderzentrum: ...

Bei jedem Spiel ist er mit seinem Koffer im Einsatz: Dirk Meiske verteilt in der Westtribüne des...

Mit Blutspenden gegen den Krebs: 17-jährige Leukämiepatientin braucht ...

Sie ist erst 17 Jahre alt – und doch hat Pauline schon mehr Zeit im Krankenhaus verbracht als andere...

Mit Sophie zum Jubiläum: Klinikum Dortmund freut sich über die 1000. ...

51 Zentimeter groß und 3770 Gramm schwer: Das ist das Ergebnis der 1000. Geburt, die das Klinikum...

So können Sie helfen

Geben Sie schwerstkranken Kindern und Familien eine Chance. Leider lässt sich die sozialmedizinische Nachsorge nicht ausschließlich durch die Krankenkassen refinanzieren, sondern ist auf Unterstützung durch Spenden angewiesen. Mit Ihrem Beitrag können Sie die wertvolle Arbeit auch in Zukunft sichern. Über Ihre Spende würden wir uns sehr freuen

Klinikum Dortmund
Sparkasse Dortmund
IBAN: DE08 440 501 990 001 237 799
Verwendungszweck Sozialmed. Nachsorge

 

Bitte denken Sie daran, Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger zu vermerken – gerne senden wir Ihnen eine entsprechende Zuwendungsbescheinigung zu.