Westf. Kinderzentrum ist „Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2022-2023“

Bereits zum siebten Mal: Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie die Klinik für...

„Lieblingsmensch“-Kalender 2022: Erlös geht an SPZ und IFF

„Wenn alle Kinder dabei sein können, ist es normal, verschieden zu sein“: Unter diesem Motto zeigt...

Klinikdirektor ruft zu Spenden für geflüchtete krebskranke Kinder auf

Die Schicksale, von denen Prof. Dr. Dominik Schneider in diesen Tagen im Westfälischen Kinderzentrum...

Sparda-Bank spendet 3.000 Euro für Sozialmedizinische Nachsorge

Hilfe für die Region: Die Dortmunder Sparda-Bank-Filiale hat 3.000 Euro für die Sozialmedizinische...

Anstatt Kundengeschenke: BSI überreicht 2.000€ an Westf. Kinderzentrum

Kindern und Jugendlichen im Klinikum Dortmund eine Freude machen: Bereits seit 2016 verzichtet die...

Überblick über die Stationen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Liebe Eltern, liebe Patienten,
auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über die Schwerpunkte unserer Stationen geben. Sollte Ihr Kind wiederholt in unsere stationäre Behandlung kommen müssen, werden wir versuchen es zu ermöglichen, dass Ihr Kind auf der gleichen Station wie zuvor aufgenommen wird, um Ihr Kind in einer etwas vertrauteren Umgebung aufzunehmen. Leider ist dieses nicht immer möglich. Wir möchten Sie darum vorab um Verständnis bitten.

Stationsüberblick
K41 - Station mit Schwerpunkt Kinder- onkologie, -hämatologie und Diabetologie
C23 und C13 - Neonatologische Intensiv- bzw. Früh- / Neugeborenenstation
K22 - interdisziplinäre Kinderintensivstation
K45 - Station mit Schwerpunkt Infektions-_krankheiten, Gastroenterologie
K46 - Kleinkinderstation mit Schwerpunkt Pulmologie, Kardiologie
K47 - Station mit Schwerpunkt Neuropädiatrie und Psychosomatik