Centbeträge des Gehalts werden gespendet: DEW21 übergibt 3.000 Euro an ...

Die Mitarbeiter der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) haben im vergangenen Jahr...

Schwarz-gelber Besuch: BVB-Maskottchen Emma schaut im Klinikum ...

Ein Schlafsack für jedes frisch geborene Baby:  Das BVB-Maskottchen Emma war zu Besuch im Klinikum...

Ein Zauberer zum Anfassen: Marc Weide bringt Magie in das Westfälische ...

Sein bester Trick ist der, mit dem er ein Lächeln auf das Gesicht seiner Zuschauer zaubert: Marc...

Voller Einsatz: BVB-Fanclub Stadioncrew spendet 3.000 Euro an das ...

Rhino Alex im schwarz-gelben Outfit: Der BVB-Fanclub Stadioncrew hat das Maskottchen des...

Einweihung „Kinderglück-Insel“: Komplett renovierter Spielebereich für ...

Nicht nur einen neuen Anstrich, auch ein Angebot für jugendliche Patienten sowie zahlreiche neue...

Zertifikate

2018-2019 2016-2017 2014-2015 2012-2013

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Links

DGKJ:Eltern

KlinikumLive

08.12.2017 - Besuch auf der Kinderkrebsstation

05.12.2017 - Krebs bei Kindern - was tun?

11.05.2017 - Live von der Frühchen-Intensivtation

C23 und C13 - Neonatologische Intensiv- bzw. Früh- / Neugeborenenstation

Die Neonatologie im ZOPF stellt sich vor

Liebe Eltern,

die Geburt eines kleinen Menschen ist gerade für Sie als Eltern ein besonderes Erlebnis. Oft mischen sich in die Vorfreude auf das Baby aber auch Sorgen und Ängste: Wird mein Kind gesund zur Welt kommen? Was passiert, wenn ich krank werde? Wie bereite ich mich optimal auf die Geburt vor?

Ein Schwerpunkt in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Dortmund ist die Betreuung der Frühgeborenen und Risiko-Neugeborenen, auch über die Entlassung hinaus. So können wir über die Sozialmedizinische Nachsorge die Familien nach der Entlassung weiter unterstützen, auch im Rahmen von Hausbesuchen. Die Nachsorgesprechstunden, die Diagnostik- und Förderangebote des Sozialpädiatrischen Zentrums und der interdisziplinären Frühförderstelle sowie die entwicklungsneuropsychologische Ambulanz an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin runden das Leistungsspektrum ab. Wir helfen Ihnen nicht nur bei den ersten Schritten sondern begleiten die Entwicklung Ihres Kindes gerne weiter. 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere Leistungen verschaffen und Ihnen eine Hilfestellung bei Ihren Fragen geben. Ihnen und Ihrem Kind wünschen wir alles Gute!

 

Häufig gestellte Fragen an uns

Verständliche Erklärungen rund um die Schwangerschaft finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
Wenn Sie mehr über die Zeit nach der Entbindung erfahren wollen, finden Sie auf dieser Seite nützliche Hinweise.

 

Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Kontakt zu den Stationen

Station C23
Neonatologische Intensivstation

Klinikum Dortmund gGmbH
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21722
Fax +49 (0)231 953 20799

Station C13
Früh- und Neugeborenenstation

Klinikum Dortmund gGmbH
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 20770
Fax +49 (0)231 953 20777