Centbeträge des Gehalts werden gespendet: DEW21 übergibt 3.000 Euro an ...

Die Mitarbeiter der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) haben im vergangenen Jahr...

Schwarz-gelber Besuch: BVB-Maskottchen Emma schaut im Klinikum ...

Ein Schlafsack für jedes frisch geborene Baby:  Das BVB-Maskottchen Emma war zu Besuch im Klinikum...

Ein Zauberer zum Anfassen: Marc Weide bringt Magie in das Westfälische ...

Sein bester Trick ist der, mit dem er ein Lächeln auf das Gesicht seiner Zuschauer zaubert: Marc...

Voller Einsatz: BVB-Fanclub Stadioncrew spendet 3.000 Euro an das ...

Rhino Alex im schwarz-gelben Outfit: Der BVB-Fanclub Stadioncrew hat das Maskottchen des...

Einweihung „Kinderglück-Insel“: Komplett renovierter Spielebereich für ...

Nicht nur einen neuen Anstrich, auch ein Angebot für jugendliche Patienten sowie zahlreiche neue...

Musik für die Kleinsten: Musiktherapie auf der Neonatologie des Klinikums Dortmund

Unsere Musiktherapeutin Jasmin Wulff bietet für Ihr Kind und Sie in der Zeit des Känguruhens sowie individuell mit dem Kind am Inkubator Musiktherapie an. Damit wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich selbst zu entspannen und gleichzeitig auch bei Ihrem Kind den Stresspegel zu reduzieren. Ein positiver Effekt der Behandlung ist, dass sich die Musik nachweislich auf die Sauerstoffsättigung und kognitive Entwicklung  des Babys auswirkt. Während Raumklänge entspannend wirken und die akustische Umgebung positiv umgestalten, unterstützen regelmäßige Rhythmen und Melodien – meist gesungen oder gesummt – einen regelmäßigeren Herzschlag und damit einen stabileren Sauerstoffgehalt im Blut. Je nach Alter und Verfassung des Kindes dauert eine Behandlung zwischen 5 und 20 Minuten. Außerdem geht es um die Nutzung der Mutterstimme, die als wichtigste Brücke zwischen Schwangerschaft und Intensivstation gilt, um dem Kind Sicherheit zu geben.

Sie möchten Ihr Kind und sich für die Musiktherapie anmelden? Gerne helfen wir Ihnen weiter:

Ansprechpartnerin

Jasmin Wulff

Musiktherapeutin B.A.
Tel.: 0231 / 953-21734
Jasmin.Wulff(at)klinikumdo(punkt)de

Kontakt zu den Stationen

Station C23
Neonatologische Intensivstation

Klinikum Dortmund gGmbH
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21722
Fax +49 (0)231 953 20799

Station C13
Früh- und Neugeborenenstation

Klinikum Dortmund gGmbH
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 20770
Fax +49 (0)231 953 20777

Informationsflyer