Der Fahrdienst Georg spendet Spielzeug für Kinderkrebsstation

Ablenkung in Corona-Zeiten: Das Team des Dortmunder Fahrdienstes Georg hat Kisten voll mit...

Gamze Ciplak übergibt Osterkörbchen für kleine Patient*innen im ...

Seifenblasen, Schoko-Hasen oder Ostereier: Gamze Ciplak hat rund 100 individuell zusammengestellte...

Kinder-Notarzteinsatzfahrzeug des Klinikums seit 25 Jahren im Einsatz

Rund 1.000 Einsätze pro Jahr: Das Kinder-Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Klinikums Dortmund ist...

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin: Professur für stellv. Direktor

Professor Dr. Hermann Kalhoff – so lautet ab sofort der vollständige Titel des stellv. Direktors und...

Afghanisches Mädchen wird erfolgreich im Klinikum Dortmund operiert

Ihre Hüfte ist ausgerenkt – und das auf beiden Seiten: Die kleine Safi aus Afghanistan leidet an...

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Links

DGKJ Elterninformationen
DGKJ:Eltern

Farm Freunde

Icon

Augmented Reality App - niedliche Farmtiere im Zimmer erscheinen lassen und dort füttern und pflegen

Unterstützung im Alltag

Bei einer chronischen Erkrankung oder Früh- und Risikogeburt sehen sich Eltern mit einer Vielzahl an notwendigen Therapien und Arztbesuchen konfrontiert, die in den neuen Alltag integriert werden müssen. Ein Verständnis für die neue Situation will gefunden werden.

Wir unterstützen Sie in der Bewältigung des neuen Alltags durch
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Unterstützung in alltags- und krankheitsbezogenen Aufgaben
  • Auf Wunsch Begleitung zu Ärzten und Therapeuten
  • Planung und Koordination von notwendigen ambulanten Therapien und Behandlungen
  • Bei Bedarf Vernetzung zu anderen Leistungserbringern und Selbsthilfegruppen