„Krebsfresser“-Pinguine und Co: Krebspatientin spendet Stofftiere

„Man muss immer mit dem Leben rechnen“: Unter diesem Motto möchte Sarah Schott den jungen...

„Brüder Vom Block 13“ spenden 1.700 Euro für Perinatalzentrum

Scheckübergabe mit besonderem Gast: Der BVB-Fanclub „Brüder Vom Block 13“, der im Stadion auf der...

Gemeinde Selimiye Moschee e.V. beschenkt junge Patient:innen

Zum Opferfest anderen eine Freude machen: Das war das Ziel der Frauengruppe der türkisch-islamischen...

Ehrenamtliche Unicef Gruppen beschenken die Kinderkrebsstation

Malbücher, Luftballons, Schlüsselanhänger & Co: Die ehrenamtliche Unicef Hochschul- sowie die...

SV Westrich spendet 3.030 Euro an die Kinderkrebsstation

Der Dortmunder Sportverein „SV Westrich 55“ hat u.a. durch den Verkauf von selbst zusammengestellten...

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Beurhausstraße 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Links

DGKJ Elterninformationen
DGKJ:Eltern

Farm Freunde

Icon

Augmented Reality App - niedliche Farmtiere im Zimmer erscheinen lassen und dort füttern und pflegen

Unterstützung im Alltag

Bei einer chronischen Erkrankung oder Früh- und Risikogeburt sehen sich Eltern mit einer Vielzahl an notwendigen Therapien und Arztbesuchen konfrontiert, die in den neuen Alltag integriert werden müssen. Ein Verständnis für die neue Situation will gefunden werden.

Wir unterstützen Sie in der Bewältigung des neuen Alltags durch
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Unterstützung in alltags- und krankheitsbezogenen Aufgaben
  • Auf Wunsch Begleitung zu Ärzten und Therapeuten
  • Planung und Koordination von notwendigen ambulanten Therapien und Behandlungen
  • Bei Bedarf Vernetzung zu anderen Leistungserbringern und Selbsthilfegruppen