4. Interventions-Workshop Dortmund

Neuer Termin: 19.11.2020

Warum ein Hirntumor kein Todesurteil sein muss

Jährlich wird bei rund 8.000 Menschen in Deutschland ein Hirntumor diagnostiziert. Auch wenn häufig...

Klinikum bietet Online-Seminare für Nachwuchsärzt*innen

Virtuelles Lernen: Das Klinikum Dortmund bietet den Medizinstudent*innen, die aktuell ihr...

Lässt sich Covid-19 erschnüffeln? Klinikum startet Forschungsprojekt

Kann man Covid-19 am Atemgeruch erkennen? Klingt nahezu unglaublich, ist aber die Idee eines...

Das Vestibularisschwannom: Wie der gutartige Tumor im Ohr entdeckt und ...

Hörminderung, Tinnitus, Schwindel: Wird bei einem Patienten ein Vestibularisschwannom, ein...

Kontakt

Klinikzentrum Nord
Münsterstraße 240
44145 Dortmund

Privatambulanz, über Sekretariat Prof. Dr. Müller
Telefon: 0231 / 953 - 18300

Allgemeine Sprechstunde der Neurochirurgischen Klinik
Telefon: 0231 / 953 - 18352

Neurochirurgie

Münsterstraße 240
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zertifikate

DKG

Aktuelle Stellenangebote

Initiativbewerbung in der Neurochirurgie

Sie streben ein Ausbildung zur Neurochirurgin / zum Neurochirurgen an oder Sie sind bereits Fachärztin/Facharzt und suchen eine berufliche Veränderung? Dann freuen wir uns über Ihre Intiativbewerbung! Senden Sie uns gerne Ihre digitalen Unterlagen an neurochirurgie@klinikumdo.de und wir laden Sie zu einer Hospitation ein, damit Sie unsere Klinik näher kennen lernen können und wir in einem persönlichen Gespräch mehr von Ihnen erfahren.

Die Klinikum Dortmund gGmbH (in Trägerschaft der Stadt) ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.400 Planbetten, ca. 4.000 Mitarbeitern und verfügt (bis auf die Psychiatrie) über sämtliche medizinische Fachrichtungen. Das Klinikum behandelt jährlich über 240.000 Patientinnen und Patienten, davon rd. 65.000 stationär.

Die Neurochirurgische Klinik verfügt über 64 Plan-Betten und zwei modern eingerichtete OP Säle.

Wir bieten alle neurochirurgischen Operationsverfahren inklusive endoskopischer Laser-Ablationen in den Ventrikeln und an der Schädelbasis, mit Ausnahme der Tiefe Hirnstimulation (THS). Die Neurochirurgie ist Partner im Neurovaskulären Netzwerk Ruhr – Ost und ein vaskuläres Schwerpunktzentrum. Im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie wird das gesamte Spektrum der spinalen Chirurgie von uns durchgeführt. In unserer Klinik wird die pädiatrische Neurochirurgie mit einer engen Verbindung zur Kinderklinik und den überregionalen Kinderkliniken als Schwerpunkt gesehen. Die Neurochirurgische Klinik hat acht Betten auf der interdisziplinären Intensivstation sowie darüber hinaus Betten auf der interdisziplinären Intermediate Care. Zusätzlich betreuen wir unsere kleinen Patienten in der Kinderklinik und Kinderchirurgie.

Es bestehen enge Kooperationen mit allen Fachdisziplinen des Klinikum Dortmund mit einem Schwerpunkt zur Neurologie und Neuroradiologie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie sowie den HNO- und MKG-Kliniken für die Schädelbasis-Chirurgie. Die Neurochirurgische Klinik ist integraler Bestandteil der Polytrauma-Versorgung der Unfallklinik und Teil des SAV.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Prof. Dr. Oliver Müller

Direktor der Klinik für Neurochirurgie
Klinikum Dortmund
Münsterstr. 240
44145 Dortmund
T: 0231 953 18300