4. Interventions-Workshop Dortmund (nur digital)

Neuer Termin: 19.11.2020 (nur digital)

Lässt sich Covid19 erschnüffeln? Ergebnisse stimmen zuversichtlich

Diese Ergebnisse lassen hoffen, auch wenn es weiterer Forschung bedarf: Mediziner des Klinikums...

Warum ein Hirntumor kein Todesurteil sein muss

Jährlich wird bei rund 8.000 Menschen in Deutschland ein Hirntumor diagnostiziert. Auch wenn häufig...

Klinikum bietet Online-Seminare für Nachwuchsärzt*innen

Virtuelles Lernen: Das Klinikum Dortmund bietet den Medizinstudent*innen, die aktuell ihr...

Lässt sich Covid-19 erschnüffeln? Klinikum startet Forschungsprojekt

Kann man Covid-19 am Atemgeruch erkennen? Klingt nahezu unglaublich, ist aber die Idee eines...

Kontakt

Klinikzentrum Nord
Münsterstraße 240
44145 Dortmund

Privatambulanz, über Sekretariat Prof. Dr. Müller
Telefon: 0231 / 953 - 18300

Allgemeine Sprechstunde der Neurochirurgischen Klinik
Telefon: 0231 / 953 - 18352

Neurochirurgie

Münsterstraße 240
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zertifikate

DKG

Kinderneurochirurgie

  • Beratung in einer Spezialambulanz für pädiatrische Neurochirurgie
  • Spezialisierte pädiatrische onkochirurgische Behandlung von Tumoren des Zentralen Nervensystems und der angrenzenden Strukturen
  • Behandlung von Kraniostenosen inklusive komplexer Rekonstruktionen des Gesichtsschädels in Kooperation mit der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Hydrocephalus-Therapie durch moderne Shuntsysteme oder endoskopische Verfahren
  • Operative Versorgung von Schädel-Hirn-Fehlbildungen (Meningo-Enzephalozelen) und Spaltbildungen am Rücken (Spina bifida) auch in Kooperation mit der Kinderchirurgie