Mit beiden Beinen fest auf dem Boden: Roqaya aus Afghanistan wagt ...

Die ersten Schritte sind noch etwas holprig, doch dann geht sie schon sicher über den Flur der...

So viele waren es noch nie: Gleich zehn Kliniken werden in ...

Zwei weitere Kliniken des Klinikums Dortmund haben den Sprung in die Liste von „Deutschlands Top...

Endlich Chance auf Heilung: Afghanisches Mädchen wird im Klinikum ...

Die kleine Roqaya aus Kabul leidet an einer angeborenen Hüftgelenksdysplasie. Bei dieser Erkrankung...

Was tun, wenn die Schulter schmerzt? Experten geben Tipps zur ...

Rotatorenmanschettenriss, Impingement oder Arthrose: Schulterschmerzen können vielfältige Ursachen...

Orthopäden simulieren einen Tag vor der OP den Eingriff an der ...

Die Schulterprothese ist in der Orthopädie des Klinikums Dortmund bereits eingesetzt, da liegt der...

Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Ihre Füße tragen Sie im Laufe des Lebens viermal um die Erde, im Durchschnitt 160.000 km weit. 28 Knochen und eine Vielzahl von Muskeln, Sehnen und Bändern helfen, diese enorme Belastung zu meistern. Bereits kleine Veränderungen können das sensible Gleichgewicht stören und unser Wohlbefinden beeinträchtigen.

Erkrankungen des Fußes können in jedem Lebensalter auftreten:

Angeborene Fehlbildungen wie die Klumpfußdeformität betreffen Neugeborene und sind bei zeitnaher Behandlung einer konservativen Therapie gut zugänglich. Im Kindesalter können beispielsweise Knick-Senkfuß Deformitäten Probleme bereiten und sollten differenziert behandelt werden.

Im Erwachsenenalter gibt es vielfältige degenerative Veränderungen wir die Arthrose oder Sehnenrisse, aber auch Deformitäten und Knorpelverletzungen die Schmerzen bereiten können In jedem Fall ist es für den Betroffenen wichtig, dass er auf einen kompetenten medizinischen Ansprechpartner trifft.

Moderne Fußchirurgie am Klinikum Dortmund

Das Team der Orthopädischen Klinik am Klinikum Dortmund bietet Ihnen eine ausgewiesene Expertise und Erfahrung für die Behandlung des gesamten Spektrums der Erkrankungen an Fuß und Sprunggelenk (Zertifikat und Ausbilder der Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk e.V. , D.A.F). In unseren Spezialsprechstunden beraten wir Sie gerne über mögliche konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten.

Wir stehen für eine moderne Fußchirurgie, die sich vor allem an den Wünschen und Ansprüchen der betroffenen Patienten orientiert. Am Ende steht die individuelle Lösung für jeden Patienten unter Berücksichtigung eigener Bedürfnisse und modernster orthopädischer Behandlungsverfahren.

Unsere Leistungen

Diagnostik und Behandlung von:

  • Arthrosen und Fehlstellungen am oberen und unteren Sprunggelenk
  • Instabilität des oberen Sprunggelenks
  • Fehlstellungen des Rückfußes: z.B. Knicksenkfuß, Plattfuß
  • Sehnenscheidenentzündungen am Fuß
  • Fehlstellungen am Vorfuß: z.B. Hallux valgus oder Hallux rigidus
  • Kleinzehendeformitäten: z.B. Hammer- und Klauenzehe, Krallenzehe
  • kindlichen Fußdeformitäten z.B. Klumpfußbehandlung, kindlicher Knicksenkfuß
  • lokalen Durchblutungsstörungen (Osteochondrosis dissecans)
  • Nervenengpasssyndromen: z.B. Tarsaltunnelsyndrom, Morton Neurom
  • Sportverletzungen oder Schäden: z.B. Fersensporn, Achillodynie, Jogger Fuß
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Diabetische Fußsyndrome

Unser Therapie- und Leistungsspektrum:

  • Arthroskopie des oberen und unteren Sprunggelenks
  • Knorpeltherapie am oberen Sprunggelenk: Knorpelersatzverfahren und Knorpeltransplantation (z.B. AMIC)
  • Stabilisierungsoperationen am oberen Sprunggelenk
  • Künstlicher Gelenkersatz am oberen Sprunggelenk (OSG-TEP) und Wechseloperationen
  • Achskorrigierende Versteifungsoperationen des Sprunggelenks und der Fußwurzelknochen: z.B.
  • Sprunggelenks-, Triple- und Talo-navicular Arthrodese
  • Aufrichtenden Operationen beim erwachsenen und erworbenen Knicksenkfuß
  • Gelenkerhaltende Vorfußchirurgie bei Hallux valgus und Hallux rigidus
  • Weichteiloperationen und achskorrigierende Versteifungsoperationen an den Zehen
  • Achskorrekturen und Verlängerungsosteotomien
  • Therapie des Diabetischen Fußsyndroms
  • Minimalinvasive Aufrichtungsoperationen beim kindlichen Knicksenkfuß
  • Therapie kindlicher Fußdeformitäten (z.B. Klumpfußbehandlung, Knick-Senkfuß)
  • Therapie des Fersensporns und der Achillodynie
  • MIS: Minimalinvasive Chirurgie des Vor- und Rückfußes 

 

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Wir beraten Sie gerne!
Privatsprechstunde Fuß:

Prof. Dr. Christian Lüring
Direktor der Orthopädischen Klinik

Klinikum Dortmund gGmbH
Orthopädische Klinik
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21850
E-Mail senden

Fußsprechstunde:

OA Dr. Dariusch Arbab

Telefon +49 (0)231 953 21851
E-Mail senden

Informationsflyer