Dortmunder Gelenksymposium 2018

Freitag, 21. September 2018, 10:30 – 16:45 Uhr
Klinikum Dortmund, Magistrale Vortragsraum 1

Arzt aus dem Klinikum Dortmund baut mit eigenen Mitteln Klinik in ...

Es klingt nahezu unglaublich: Seit fünf Jahren baut Samuel Okae in seiner Heimat Ghana an einer...

Nach US-Studie warnen Orthopäden: Moderner Lebensstil führt zu höherem ...

Wer seine Gelenke mehr bewegt und belastet, bekommt weniger Gelenkverschleiß, also Arthrose. Das...

Medizinerin des Klinikums Dortmund gewinnt für ihre Studie ...

Dass sie mit dieser Studie Neuland betritt, war Pia Reimann klar. Bislang hatte nämlich noch kein...

Erste Studie in Deutschland: Maß-Kniegelenk teilweise besser als ...

Ist das maßgeschneiderte Kniegelenk aus dem 3-D-Drucker wirklich besser als eine etablierte Prothese...

Klinik für Orthopädie

Beurhausstr 40
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

KlinikumLive

28.05.2018 - Knie-Prothesen – das Rund-um-Paket

15.11.2017 - Erfunden im KlinikumDo - die 3fache Beckenosteotomie

18.09.2017 - Knieprothese live am Knie-Modell eingebaut

26.06.2017 - High-Heels um jeden Preis?

18.04.2017 - Therapie von Knorpelschäden nach Unfällen

Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Ihre Füße tragen Sie im Laufe des Lebens viermal um die Erde, im Durchschnitt 160.000 km weit. 28 Knochen und eine Vielzahl von Muskeln, Sehnen und Bändern helfen, diese enorme Belastung zu meistern. Bereits kleine Veränderungen können das sensible Gleichgewicht stören und unser Wohlbefinden beeinträchtigen.

Erkrankungen des Fußes können in jedem Lebensalter auftreten:

Angeborene Fehlbildungen wie die Klumpfußdeformität betreffen Neugeborene und sind bei zeitnaher Behandlung einer konservativen Therapie gut zugänglich. Im Kindesalter können beispielsweise Knick-Senkfuß Deformitäten Probleme bereiten und sollten differenziert behandelt werden.

Im Erwachsenenalter gibt es vielfältige degenerative Veränderungen wir die Arthrose oder Sehnenrisse, aber auch Deformitäten und Knorpelverletzungen die Schmerzen bereiten können In jedem Fall ist es für den Betroffenen wichtig, dass er auf einen kompetenten medizinischen Ansprechpartner trifft.

Moderne Fußchirurgie am Klinikum Dortmund

Das Team der Orthopädischen Klinik am Klinikum Dortmund bietet Ihnen eine ausgewiesene Expertise und Erfahrung für die Behandlung des gesamten Spektrums der Erkrankungen an Fuß und Sprunggelenk (Zertifikat und Ausbilder der Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk e.V. , D.A.F). In unseren Spezialsprechstunden beraten wir Sie gerne über mögliche konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten.

Wir stehen für eine moderne Fußchirurgie, die sich vor allem an den Wünschen und Ansprüchen der betroffenen Patienten orientiert. Am Ende steht die individuelle Lösung für jeden Patienten unter Berücksichtigung eigener Bedürfnisse und modernster orthopädischer Behandlungsverfahren.

Unsere Leistungen

Diagnostik und Behandlung von:

  • Arthrosen und Fehlstellungen am oberen und unteren Sprunggelenk
  • Instabilität des oberen Sprunggelenks
  • Fehlstellungen des Rückfußes: z.B. Knicksenkfuß, Plattfuß
  • Sehnenscheidenentzündungen am Fuß
  • Fehlstellungen am Vorfuß: z.B. Hallux valgus oder Hallux rigidus
  • Kleinzehendeformitäten: z.B. Hammer- und Klauenzehe, Krallenzehe
  • kindlichen Fußdeformitäten z.B. Klumpfußbehandlung, kindlicher Knicksenkfuß
  • lokalen Durchblutungsstörungen (Osteochondrosis dissecans)
  • Nervenengpasssyndromen: z.B. Tarsaltunnelsyndrom, Morton Neurom
  • Sportverletzungen oder Schäden: z.B. Fersensporn, Achillodynie, Jogger Fuß
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Diabetische Fußsyndrome

Unser Therapie- und Leistungsspektrum:

  • Arthroskopie des oberen und unteren Sprunggelenks
  • Knorpeltherapie am oberen Sprunggelenk: Knorpelersatzverfahren und Knorpeltransplantation (z.B. AMIC)
  • Stabilisierungsoperationen am oberen Sprunggelenk
  • Künstlicher Gelenkersatz am oberen Sprunggelenk (OSG-TEP) und Wechseloperationen
  • Achskorrigierende Versteifungsoperationen des Sprunggelenks und der Fußwurzelknochen: z.B.
  • Sprunggelenks-, Triple- und Talo-navicular Arthrodese
  • Aufrichtenden Operationen beim erwachsenen und erworbenen Knicksenkfuß
  • Gelenkerhaltende Vorfußchirurgie bei Hallux valgus und Hallux rigidus
  • Weichteiloperationen und achskorrigierende Versteifungsoperationen an den Zehen
  • Achskorrekturen und Verlängerungsosteotomien
  • Therapie des Diabetischen Fußsyndroms
  • Minimalinvasive Aufrichtungsoperationen beim kindlichen Knicksenkfuß
  • Therapie kindlicher Fußdeformitäten (z.B. Klumpfußbehandlung, Knick-Senkfuß)
  • Therapie des Fersensporns und der Achillodynie
  • MIS: Minimalinvasive Chirurgie des Vor- und Rückfußes 

 

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Wir beraten Sie gerne!
Privatsprechstunde Fuß:

Prof. Dr. Christian Lüring
Direktor der Orthopädischen Klinik

Klinikum Dortmund gGmbH
Orthopädische Klinik
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21850
E-Mail senden

Fußsprechstunde:

OA Dr. Dariusch Arbab

Telefon +49 (0)231 953 21851
E-Mail senden

Informationsflyer