Wer als Kind Zigarettenqualm ausgesetzt wird, hat deutlich erhöhtes ...

Dieses Forschungsergebnis rüttelt auf: Menschen, die als Kind für mehrere Jahre Zigarettenrauch...

Blutvergiftung nach entzündetem Haarfollikel am Zeh: Patient schwebte ...

Fieber, Müdigkeit, Abgeschlagenheit – der Unternehmer Axel Kappenhagen vermutete zunächst eine...

Bereits Passiv-Rauchen ist massiv gefährlich: Experten des ...

Die junge Frau kollabiert auf der Treppe im Hausflur, ihr Freund kann sie auffangen, alarmiert aber...

Lungenemphysem: Spiralen unterstützen die Lungenflügel bei der Atmung

Klinik für Pneumologie im Klinikzentrum Nord führt innovative Therapie ein

Wieder atmen lernen: Lungen-Spezialisten erhalten zwei zusätzliche ...

Wenn die Lunge schwer erkrankt, müssen Patienten auf die Intensivstation und dort künstlich beatmet...

So finden Sie uns

Zentrale Notaufnahme:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Anmeldung für ambulante Patienten:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Stationen:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

ID-Ambulanz (Beurhausstraße 26, 1. Etage):
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Klinische Pneumologie

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Abteilung ist die klinische Pneumologie. Hier bietet die Klinik die neueste Diagnostik und die neuesten Therapieformen. Aufgrund der Häufigkeit haben die Exazerbation der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) und die ambulant erworbene Pneumonie einen großen Stellenwert in unserer Abteilung. Durch Umsetzung moderner, evidenzgesicherter Therapiestrategien inklusive der nicht invasiven Beatmung und strukturierter Antibiotikagaben kann die Prognose dieser Patienten wesentlich verbessert werden.

Unklare pulmonale Infiltrate und interstitielle Lungenerkrankungen erfordern ein strukturiertes differentialdiagnostisches Vorgehen.

Die pneumologische Allergologie betreibt die Suche nach dem verursachenden Allergen bei Asthma und anderen Lungenerkrankungen. Zum Einsatz kommen hier Hauttestung, Bluttests und Provokationstests.

Um die Qualität der Medizin zu verbessern, werden zusätzlich zu den klassischen Visiten alle Patienten in einer täglichen Konferenz besprochen und die medizinisch sinnvollste Therapie ausgewählt.