Neueröffnung der Abteilung für Palliativmedizin

Eine neue palliativmedizinische Station (E14) wurde am Montag, 8. April 2019 eröffnet: Dieses...

Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin informiert Schüler: Fragen ...

Die Begleitung von Patienten mit chronischen Schmerzen und unheilbaren Krankheiten: Dr. Carsten...

Erweiterte Realität: Experten therapieren Phantomschmerz mit App fürs ...

Auf dem Display des iPads ist alles wie damals: Der Patient hat beide Beine und macht mit ihnen...

Schmerzmittel bei Rückenproblemen: Experte warnt vor großer ...

Wer bei schlimmer werdenden Rückenproblemen auf Schmerzmittel setzt, sollte es nicht übertreiben und...

Sofort Knie-OP? Im Klinikum untersuchen u.a. auch Schmerzmediziner

Mit Blick auf die aktuellen Schlagzeilen wegen angeblich unnötiger Gelenkersatzoperationen am...

Blutegel

Die Blutegeltherapie ist ein Verfahren aus der Naturheilkunde, welches schon seit über 2000 Jahren bekannt ist. Von 600 verschiedene Blutegelartenwerden 2 Arten für medizinische Zwecke genutzt bzw. gezüchtet.
 

Vorgehensweise und Wirkung:

  • Blutegel saugen Blut, indem sie sich durch eine kleine Wunde Blut ansaugen und sich festsetzen
  • Speichel, die „Salvia“ wird abgegeben
  • dieser besteht aus mind. 160 verschiedenen Substanzen, welche ins Blut und ins Gewebe abgegeben werden
  • wirksam gegen Schmerzen
  • das Verfahren wirkt erleichternd, beruhigend, blutreinigend, entgiftend, entzündungshemmend und krampflösend