Neueröffnung der Abteilung für Palliativmedizin

Eine neue palliativmedizinische Station (E14) wurde am Montag, 8. April 2019 eröffnet: Dieses...

Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin informiert Schüler: Fragen ...

Die Begleitung von Patienten mit chronischen Schmerzen und unheilbaren Krankheiten: Dr. Carsten...

Erweiterte Realität: Experten therapieren Phantomschmerz mit App fürs ...

Auf dem Display des iPads ist alles wie damals: Der Patient hat beide Beine und macht mit ihnen...

Schmerzmittel bei Rückenproblemen: Experte warnt vor großer ...

Wer bei schlimmer werdenden Rückenproblemen auf Schmerzmittel setzt, sollte es nicht übertreiben und...

Sofort Knie-OP? Im Klinikum untersuchen u.a. auch Schmerzmediziner

Mit Blick auf die aktuellen Schlagzeilen wegen angeblich unnötiger Gelenkersatzoperationen am...

Therapieangebote

Chronische Schmerzen sind komplex und verdienen eine eigenständige Therapie. Die Klinik für Schmerzmedizin des Klinikum Dortmund vereint Fachleute verschiedener Berufsgruppen zur Therapie von Schmerzerkrankungen. Ärzte, Psychotherapeuten, Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Musiktherapeuten und die Kooperation mit weiteren Fachbereichen arbeiten im Team zur Verbesserung der Patientenversorgung. Wir ermöglichen auf diese Weise eine stationäre Therapie, zur Verminderung der schmerzbedingten Beeinträchtigungen und zur Verbesserung der Lebensqualität. Im folgenden möchten wir Ihnen die Säulen der interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie vorstellen.