Kopfschmerzsprechstunde am Klinikum

Für chronische Verläufe haben wir eine spezielle Kopfschmerzsprechstunde eingerichtet und verfolgen...

Neueröffnung der Abteilung für Palliativmedizin

Eine neue palliativmedizinische Station (E14) wurde am Montag, 8. April 2019 eröffnet: Dieses...

Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin informiert Schüler: Fragen ...

Die Begleitung von Patienten mit chronischen Schmerzen und unheilbaren Krankheiten: Dr. Carsten...

Erweiterte Realität: Experten therapieren Phantomschmerz mit App fürs ...

Auf dem Display des iPads ist alles wie damals: Der Patient hat beide Beine und macht mit ihnen...

Schmerzmittel bei Rückenproblemen: Experte warnt vor großer ...

Wer bei schlimmer werdenden Rückenproblemen auf Schmerzmittel setzt, sollte es nicht übertreiben und...

Palliativmedizin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir betreuen auf unserer Station Menschen, die an einer fortgeschrittenen und fortschreitenden Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung akuter medizinischer oder psychosozialer Hilfe bedürfen. Eine Festlegung auf ein bestimmtes Krankheitsbild besteht nicht.

Anders als in vielen anderen Bereich der Medizin steht in der Palliativmedizin nicht mehr die Heilung des Patienten im Vordergrund. Vielmehr geht es darum einen Patienten, der an einer nicht heilbaren  fortschreitenden Erkrankung mit einer begrenzten Lebenserwartung leidet, im Erhalt seiner Lebensqualität zu unterstützen oder diese im besten Fall zu verbessern. Der Mensch mit seinen Wünschen und seinem Wohlbefinden sowie seine Angehörigen und nicht das medizinisch Machbare stehen ganz klar im Vordergrund.

 


Ihr Team der Palliativmedizin im Klinikum

 

 

Leitung Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin

Dr. med. Carsten Meyer

Kontakt
Tel: +49 (0)231 953-20534
Fax: +49 (0)231 953-20535
E-Mail senden

Ärztliche Leitung Palliativmedizin

Oberarzt Markus Miebach

Kontakt
Tel: +49 (0)231 953-20534
Fax: +49 (0)231 953-20535
E-Mail senden