Nach Explosion von illegalen Böllern: Erstes Opfer im Klinikum

Noch sind es einige Tage bis Silvester – doch schon jetzt meldet die Klinik für Unfall-, Hand- und...

Klinikum Dortmund 14 Mal in der Focus-Klinikliste 2021 empfohlen

Die Spitzenkliniken in Deutschland: Insgesamt 14 Mal wird das Klinikum Dortmund in der diesjährigen...

Das Klinikum Nord eröffnet unfallchirurgische Ambulanz

Neue Anlaufstelle nach Unfällen: Im Klinikum Dortmund Nord wurde jetzt eine neue unfallchirurgische...

Mediziner des Klinikums 14 Mal in Focus-Ärzteliste 2020

Zweifacher Rekord: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste 2020 von dem...

Notarztkurs Westfalen

Fortbildungsseminar in der Notfallmedizin 80 Stunden Blockseminar (Kursteile A - D) (80 UE) gem....

Klinik für Unfallchirurgie

Zentrale Notaufnahme, BG- und Handambulanz:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zentrum für Schwerbrandverletzte und Bäderabteilung:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Krankengymnastik:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Video

Neue Panorama-Station

Focus Klinikliste 2020

Zertifikate

DKG DKG

Operative Intensivstation

Interdisziplinäre operative Intensivstation

Die interdisziplinäre operative Intensivstation steht unter organisatorischer Leitung der Klinik für Anästhesiologie. Apparativ befindet sich die Station auf dem neusten Stand der Technik. Invasive Diagnostik und Therapie sind 24 Stunden verfügbar (Bronchoskopie, Sonografie, Hämofilter, Hämodialyse, Dilatationstracheotomie)
Auf dieser Station verfügt die Unfallklinik über 7 Intensivbetten.

Die unfallchirurgischen Intensivpatienten werden durch einen Oberarzt und einen Assistenzarzt chirurgisch betreut.

Hochqualifiziertes, erfahrenes Pflegepersonal versorgt die Patienten rund um die Uhr.