Eins von wenigen kommunalen Krankenhäusern in Deutschland - ...

Fellowship Host Center bieten jungen Chirurgen weltweit die Möglichkeit, für eine bestimmte Zeit in...

So viele waren es noch nie: Gleich zehn Kliniken werden in ...

Zwei weitere Kliniken des Klinikums Dortmund haben den Sprung in die Liste von „Deutschlands Top...

85 Prozent der Hautoberfläche verbrannt: Laura überlebt dank ...

Die Überlebenswahrscheinlichkeit von Laura lag nach Einschätzung der behandelnden Ärzte im...

Qualität in Serie: Mediziner aus dem Klinikum Dortmund elfmal in ...

Wie bereits 2017 hat es das Klinikum Dortmund auch in diesem Jahr gleich elfmal in die...

Mit der VR-Brille aufs Anti-Schwerkraft-Laufband

Klinikum Dortmund setzt erstmals Virtuelle Realität (VR) in der Patientenkommunikation ein

Klinik für Unfallchirurgie

Zentrale Notaufnahme, BG- und Handambulanz:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zentrum für Schwerbrandverletzte und Bäderabteilung:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Krankengymnastik:
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Video

Neue Panorama-Station

Zertifikate

DKG DKG

Zentrale Notaufnahme

Durchgangsärzte sind auf dem Gebiet der Chirurgie und Unfallchirurgie weitergebildete und erfahrene Ärzte, die von den Berufsgenossenschaften zur Behandlung von Wege- und Arbeitsunfällen im Rahmen des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens ermächtigt werden.

Um am berufsgenossenschaftlichen Heilverfahren teilnehmen zu können, sind neben den persönlichen Voraussetzungen bauliche Vorgaben zu erfüllen. (Größe und Anzahl der Behandlungsräume, Trennung in aseptische und septische Bereiche)

In unserer Klinik hat der "Durchgang" den Stellenwert einer Hauptaufnahme.

Frischverletzte und Akutkranke werden nach Stabilisierung der Kreislaufverhältnisse klinisch und radiologisch untersucht und erstbehandelt. Je nach Erfordernis werden dringliche operative Maßnahmen eingeleitet, oder der/die Patient/in wird entsprechend der führenden Verletzung in die Obhut eines Arztes des in Frage kommenden Fachgebietes gegeben.

 

Kontakt

Pflegerische Leitung:

Herr B. Slowikowski
Tel.: 0231/ 953-18173

Anmeldung:

Frau Ingrid Rherras
Tel.: 0231/ 953-18160